Schneechaos im Sauerland: (Fast) nichts geht mehr...

Anzeige
Quer gestellte LKW wie hier an der Auffahrt zur A 46 in Arnsberg-Niedereimer machten jede Weiterfahrt unmöglich. An zahlreichen Steigungen im Sauerland gab es Probleme. Foto: Albrecht
Arnsberg: Arnsberg | Kreis/Arnsberg. Der Winter hat in Nacht zu Mittwoch richtig zugeschlagen. Zentimeterhoch lag der Schnee auf den Autos und vor allem auf den Straßen. Anhaltender Schneefall am Mittwochmorgen hat zur Verschärfung der winterlichen Verkehrsverhältnisse geführt. An den Autobahnauffahrten in Neheim/Rathausplatz sowie Arnsberg/Niedereimer blockierten oder behinderten quergestellte LKW die Weiterfahrt.
An der Autobahnauffahrt Arnsberg-Niedereimer war gar kein Durchkommen mehr möglich. Fahrzeuge mussten drehen und entgegen der Fahrtrichtung wieder auf die Bundesstraße zurückfahren. Über die quälte sich der ganze Verkehr im Schneckentempo bis Neheim. Es kam zudem zu einigen Auffahrunfällen mit Blechschaden. Und der Schneefall hält noch an...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.