Schützenfest im Kindergarten

Anzeige
Königin Ivy und König Joel von der Rappelkiste

König Joel (6) und Königin Ivy (5) regieren seit heute im Kindergarten „Rappelkiste“
in Oeventrop.

Spannende Tage liegen hinter den 47 Kindern, im Alter von 2-6 Jahren, die den Kindergarten besuchen.

Jeden Tag gab es etwas Neues zu entdecken, was mit dem Schützenfest zu tun hat.

Zu Beginn wurde eine komplette Schützenuniform mit der Uniform eines Musikers verglichen.

Sogar einen Königsorden und eine Königinnenkette konnten die Kleinen genau unter die Lupe nehmen und Probe tragen.

Groß war die Begeisterung, als die Kinder sich einen Schützenfestfilm von 2014 ansehen durften und entdeckten, daß ihre Karin (Erzieherin in der Rappelkiste) eine richtige Schützenkönigin ist.

Gebastelt und gemalt wurde natürlich auch, Wimpelketten zum schmücken der Gruppenräume und Fenster wurden erstellt, ein Schützenhut wurde gefaltet und mit einer bunten Feder verziert. Bei Schützenmusik wurde auch noch ein Schützenbild gemalt und ein Adler künstlerisch zu Papier gebracht.

Beim Sport wurde fleissig Dosen- und Zielwerfen geübt, um sich auf den großen Tag vorzubereiten.

Am Donnerstag wurde traditionsgemäß unter viel Jubel die Schützenfahne am Kindergarten gehißt und heute Morgen war es endlich so weit.

Wettergemäß gekleidet und von Marschmusik begleitet wurden die Vögel zur Vogelstange gebracht und aufgehangen.

Und dann ging es endlich richtig los, das Vogelschießen begann. Es wurde auf Luftballons geworfen die auf den Vögeln befestigt und mit etwas Wasser gefüllt waren, damit aufkommender Wind sie nicht wegwehte.

Runde um Runde wurden die Vögel beworfen und die Spannung stieg immer weiter; wer trifft den letzten Ballon und wird König/Königin.

Zuerst errang König Joel nach einem spannenden Wettkampf die Königswürde und nur zwei Würfe später hatte der Kindergarten auch eine neue Königin.


Nachdem sich die kleinen Majestäten umgezogen hatten, sammelten sich alle Kinder zum abschließenden Umzug über das Kindergartengelände und zum Tanz des Königspaares, der vom Beifall und Jubel der anwesenden Eltern begleitet wurde.

Gefeiert wurde nach der ganzen Aufregung natürlich auch, wunschgemäß mit einem schönen Eis.

„Frau Fischer das war so toll und hat so viel Spaß gemacht, machen wir das nächste Woche wieder?“, wurde ich nach dem kleinen Schützenfest gefragt...


Die Kinder und das Team der „Rappelkiste“ wünschen allen ein frohes Schützenfest!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
26.593
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 01.07.2017 | 00:37  
26.593
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 01.07.2017 | 06:31  
4.023
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 01.07.2017 | 10:31  
4.891
Ronald Frank aus Arnsberg | 04.07.2017 | 11:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.