Schule und Leben

Anzeige
Ein breites Informationsangebot für Eltern und Kinder zum Schulstart hielt jetzt die 3. Messe "Schule & Leben" in den Räumen von Zweirad Wierleuker in Neheim bereit. Fotos: Albrecht
Neheim-Hüsten: Neheimer Markt |

Neheim. Zum nunmehr dritten Mal hatte jetzt die Messe „Schule & Leben“ nach Neheim gerufen. In den Räumen der Fa. Zweirad Wierleuker hatten sich wieder zahlreiche heimische Aussteller zusammen geschlossen, ihre Ideen für einen gelungenen Start in die Schule vorzubereiten.

Viele Eltern und ihre Kinder nutzen dabei über sechs Stunden die Möglichkeit, sich über die neuen Trends rund um den Start in die Schule ausgiebig zu informieren. Dabei wurde vor allem von dem Angebot gebrauch gemacht, Schulranzen, Fahrradhelme oder Fahrräder gleich vor Ort auszuprobieren. Dabei konnten die Aussteller in Neheim die Besucher erneut mit ihrer Fachkompetenz überzeugen: Ausführliche Beratung ist seit der ersten Messe „Schule & Leben“ fester Programmbestandteil.

Ausprobieren als fester Programmbestandteil


Erneut beteiligten sich auch Praxen für Logopädie und Ergotherapie und ein heimisches Brillenfachgeschäft an der Messe. Hier informierten sich die Eltern über die verschiedenen Angebote, den Nachwuchs zum Start in einen neuen Lebensabschnitt auch entsprechend zu beraten. Eine Krankenkasse informierte zudem über gesunde Ernährung beim Besuch von Schule oder Kindergarten.

Kauf Lokal!


Mit ehrenamtlichen Kräften und unter starker Beteiligung der Jugend war auch die Feuerwehr der Stadt Arnsberg an der Messe beteiligt. Jugendliche erklärten Kindern Aufgaben und Material auf dem Löschfahrzeug, zudem konnten auch bei der Feuerwehr - wie bei allen anderen Ausstellern -Stempel für die Teilnahme an der großen Verlosung gesammelt werden.
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 06.02.2015 | 17:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.