SPD Bruchhausen fährt nach Berlin

Anzeige
Hüsten. Vom 27. bis zum 30. März nächsten Jahres ist die SPD-Bruchhausen auf großer Fahrt. Es geht nach Berlin. Das Außenministerium wird ebenso besucht, wie das Konzentrationslager Sachsenhausen, der deutsche Bundestag und verschiedene Gedenkstätten. Alle Interessierten – nicht nur Mitglieder – sind herzlich eingeladen in die Hauptstadt mitzufahren.

Eine Stadtrundfahrt findet selbstverständlich auch statt. Drei Übernachtungen sind bei dieser Reise vorgesehen. Der Besuch des politischen Kabaretts ‚Charly M‘ kann dazu gebucht werden. Die Reise ist als Bildungsreise anerkannt.

Weitere Informationen können unter www.spd-bruchhausen.de abgerufen werden, oder per Mail bei michaelkiefer@gmx.de angefordert werden. Weitere Auskünfte sind unter Tel. 02932 – 3 44 29 zu erfragen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.