Unfall mit Ammoniaklösung in Bruchhausen

Anzeige
Arnsberg. Wie die Arnsberger Polizei mitteilt, ereignete sich am frühen Freitagnachmittag in einem Betrieb am Westring in Arnsberg Bruchhausen ein größerer Gefahrgutunfall. Nach ersten Erkenntnissen liefen bei dem Unfall mehrere hundert Liter Ammoniaklösung aus. Hierbei wurden mindesten fünf Arbeiter verletzt.

Mindestens fünf Arbeiter verletzt


Zwei Mitarbeiter mussten mit dem Rettungshubschrauber in Kliniken geflogen werden. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Unfallstelle ist großräumig abgesperrt, so dass es im Bereich des Westrings zu Einschränkungen kommen kann. Eine Gefahr für die umliegende Bevölkerung liegt derzeit nicht vor.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.