°Wandern nach Rom in acht Wochen

Anzeige
Arnsberg. Einen 1.400 km langen Gewaltmarsch legte Michael Mause aus Hallenberg nach Rom hin. Da ihm der Jakobsweg "zu überlaufen" gewesen sei und er "einfach mal raus, den Kopf frei bekommen" wollte, machte er sich auf die achtwöchige Wanderung durch Deutschland, die Alpen und Italien zum Petersdom. Wer ihn auf dieser spannenden und einzigartigen Wanderung noch einmal begleiten möchte kann dies bei einer Fotopräsentation am Mittwoch, 13. April, um 20 Uhr im SGV-Jugendhof in Arnsberg, Hasenwinkel 4, tun. Der Deutsche Alpenverein und die SGV-Wanderakademie laden alle Interessenten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.