Wüstenspur

Anzeige
Sobald ich meinen Schreibcomputer einschalte, komme ich mir vor, als betrete ich eine flimmernde Wüste. Das grelle Licht des Bildschirms ist wie das Sonnenlicht, das alle Farben enthält. Da wird jeder Schritt unsicher und ich befürchte, im gleissenden Wüstensand steckenzubleiben.
Aber hier lag auch der Reiz, eine Spur zu hinterlassen.
Da kann ich in dieser Wüste nur überleben, wenn ich die Worte einfange wie eine "Fata Morgana", die ich vertreibe, bevor ich die Orientierung verliere.
Und schon unterliege ich dem trügerischen Reiz, eine Spur zu hinterlassen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.