Yoga im Bahnhof

Anzeige
Arnsberg. Ein neuer Yoga-Kurs findet ab dem 27. Oktober im Bahnhof Arnsberg statt. Los geht es um 19.30 Uhr. "Yoga für den Rücken - Sanft und ganzheitlich", so der Titel. Yoga als traditionelle, fernöstliche Philosophie ist ein ganzheitlicher Übungsweg um Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Auch beim „Yoga für den Rücken“ wird die ganzheitliche Sichtweise des Yoga berücksichtigt. Durch die Körperübungen – Asanas – werden die Muskeln und Sehnen gedehnt und gestärkt; die Wirbelsäule und die Gelenke bleiben beweglich. Die Kräftigung der gesamten Muskulatur gilt als bestes Mittel, Schmerzen im Wirbelsäulenbereich zu lindern oder erst gar nicht entstehen zu lassen.
Die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bei der Stadt Arnsberg, Geschäftsstelle Engagementförderung, Ivonne Wobbe-Potofski, unter Tel. 02931-5483367 oder per E-Mail an i.wobbe-potofski@arnsberg.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.