Zu Besuch bei Freunden

Anzeige
Die schottische Newland Conzert Brass Band ist in Arnsberg zu Gast. (Foto: privat)
Arnsberg. Die schottische Newland Conzert Brass Band kommt vom 16. bis 22. Juli zu Besuch nach Arnsberg. Die Band kommt aus Bathgate, das in der Region West- Lothian liegt, dem schottischen Partnerdistrikt des Hochsauerlandkreises. 1988 zum ersten Mal im Sauerland, wurde 1989 eine Partnerschaft mit dem Fanfaren Korps Neheim-Hüsten unterzeichnet. Beide Musikgruppen treffen sich seitdem in regelmäßigen Abständen zu einem Kulturaustausch in beiden Ländern und geben dort Konzerte. Daraus sind viele Freundschaften, auch im privaten Bereich, entstanden. Die Musiker, die in der Jugendherberge am Möhnesee wohnen, absolvieren zusammen mit dem Fanfaren- Korps ein umfangreiches Besuchsprogramm. Unter anderem werden Fort Fun und der Safaria Park in Stuckenbrock besucht. Am 20 Juli geben sie am Sorpesee in Langscheid Kostproben ihres Könnens. Grillabende und ein Partnerschaftsabend runden das Programm ab.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.