Der Fitis (Phylloscopus trochilus)

Anzeige
Mal wieder ein neuer gefiederter Familienbesuch in meinem Garten ein Fitis, ein Singvogel aus der Gattung der Laubsänger der als Langstreckenzieher von April bis September in fast ganz Mittel- und Nordeuropa anwesend ist.

Sein Winterquartier hat er südlich der Sahara in Afrika. Er legt damit eine Zugstrecke zwischen 6.000 und 13.000 Kilometer zurück.

Vielleicht wollten sich die drei vor dem Abflug noch einmal stärken :-))

Die Aufnahmen des Jungvogels sind leider nicht so scharf wie gewünscht, aber ich wollte ihn Euch trotzdem nicht vorenthalten:-))
1 5
2 4
4
5
4
4
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
11.228
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 09.10.2015 | 08:38  
24.680
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 09.10.2015 | 10:53  
59.427
Hanni Borzel aus Arnsberg | 09.10.2015 | 12:28  
28.591
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 09.10.2015 | 12:38  
65.170
Angelika Maier aus Moers | 09.10.2015 | 22:25  
55.321
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 10.10.2015 | 20:43  
9.162
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 10.10.2015 | 22:12  
12.621
Elke Preuß aus Unna | 11.10.2015 | 13:33  
4.023
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 11.10.2015 | 21:15  
2.966
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 12.10.2015 | 12:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.