Distelfalter (Vanessa cardui)

Anzeige
Gestern hatte sich tatsächlich ein Distelfalter in meinen Garten verirrt, der im Moment nur von Schornsteinfegern, Weißlingen und den kleinen Dickkopffaltern bevölkert wird.

Freundlicherweise probierte er nicht nur den Schmetterlingsflieder, so daß ich Gelegenheit hatte diesen wundervollen Falter mehrmals festzuhalten.

Ich würde mich freuen, wenn er noch einmal zum naschen vorbeikommt!

Der Distelfalter gehört zur Familie der Edelfalter und ist ein Wanderfalter der bis zu einer Höhe von 3.000 m vorkommt.

Auf seinen Wanderungen steigt der Falter in Höhen bis zu 1.000 m auf, um sich mit Hilfe des Windes zu seinem Winterquartier in Nordafrika oder Südeuropa tragen zu lassen.
6
6
8
4
5
4
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
55.238
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 20.07.2015 | 05:21  
26.527
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 20.07.2015 | 07:58  
10.629
Rainer Bresslein aus Hattingen | 20.07.2015 | 08:07  
43.998
Günther Gramer aus Duisburg | 20.07.2015 | 08:32  
27.580
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 20.07.2015 | 13:01  
23.847
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 20.07.2015 | 14:15  
11.334
Hans Werner Wagner aus Lünen | 20.07.2015 | 19:15  
9.147
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 20.07.2015 | 22:39  
2.912
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 28.07.2015 | 22:25  
2.135
Elke Hahne aus Arnsberg | 30.07.2015 | 15:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.