Einheimische Erntehelfer stürmen Nordmann-Tannenzapfen

Anzeige
Das Wetter sieht gut aus, schön diesig und verhangen
Im Juli entdeckte ich in der Spitze unserer Nordmann Tanne die ersten Zapfen, die im Laufe der Monate immer dunkler und reifer wurden.

Seit einigen Tagen schlich immer wieder

ein Mitarbeiter der Erntehelfer um die Zapfen herum und prüfte kritisch den Reifegrad.

Gestern Morgen schien endlich der richtige Moment gekommen zu sein. Bei diesig, nebelverhangenem Himmel begannen die Pflückarbeiten.


Da die Aufnahmen ein wenig vernebelt sind :-)) habe ich das ganze kommentiert, ich hoffe es gefällt ein wenig.




Der erste Zapfen Beitrag
1 3
3
3
2
3
3
3
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
26.869
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 23.10.2015 | 20:11  
3.960
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 23.10.2015 | 20:15  
2.790
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 23.10.2015 | 21:37  
58.308
Hanni Borzel aus Arnsberg | 23.10.2015 | 23:08  
25.551
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 24.10.2015 | 00:00  
3.960
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 24.10.2015 | 19:34  
55.218
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 25.10.2015 | 06:22  
9.135
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 02.11.2015 | 21:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.