Helfen - aber wie??

Anzeige
Arnsberg: Am Stötchen | Sehr verwundert war ich heute, daß eine Kohlmeise an meinem Futterplatz ganz ruhig sitzen blieb, als ich schon direkt neben ihr stand....Abstand ca. 30 - 40 cm - sie schaute mich aber ununterbrochen an und pickte auch weiter im Futter herum - ich sah dann aber, daß ihr Schnabel immer weit geöffnet blieb, sie konnte wohl garnicht richtig fressen. Ich versuchte sie zu greifen, aber da hüpfte sie dann doch etwas weiter - kam aber gleich wieder und versuchte weiter ihr Glück mit dem Fressen. Ich also mal fix die Kamera geholt, Nahaufnahme gemacht um vielleicht erkennen zu können, was mit ihrem Schnabel los ist. - Sieht doch fast so aus, als hätte sich da etwas verklemmt - kann darum wohl garnicht schlucken !?
Sie kam auch eine Stunde später wieder - immer noch mit dem offenen Schnabel.
Natürlich möchte sie sich nicht greifen lassen - hätte einen Kescher gebraucht, aber solche Sachen hat man eben nicht zu Hause rum liegen (sollte man aber vielleicht!?) - Es sah jedenfalls wirklich so aus, als suchte sie Hilfe, so ruhig wie sie neben mir sitzen blieb.
Falls sie wiederkommt, versuche ich mal einen Trick mit etwas Netz-artigem, - ob es aber klappt? - Und ob ich ihr wohl helfen kann und den Störenfried aus ihrem Schnabel holen kann, ohne sie zu verletzen??
Wer hat eine gute Idee?
Auf den Fotos kann man glaube ich erkennen, daß da etwas im Schnabel klemmt, oder?
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
33 Kommentare
31.106
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 20.04.2015 | 18:31  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.04.2015 | 18:50  
13.637
Christiane Bienemann aus Kleve | 20.04.2015 | 18:53  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.04.2015 | 18:55  
4.397
Gabriele Bach aus Witten | 20.04.2015 | 19:10  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.04.2015 | 19:13  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.04.2015 | 19:31  
27.361
Angelika Hartmann aus Hagen | 20.04.2015 | 19:37  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.04.2015 | 19:41  
27.361
Angelika Hartmann aus Hagen | 20.04.2015 | 19:44  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.04.2015 | 20:08  
36.372
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 20.04.2015 | 20:27  
20.674
Uwe Norra aus Selm | 20.04.2015 | 21:01  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.04.2015 | 21:10  
36.372
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 20.04.2015 | 21:22  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.04.2015 | 21:25  
20.674
Uwe Norra aus Selm | 20.04.2015 | 21:28  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.04.2015 | 21:31  
20.674
Uwe Norra aus Selm | 20.04.2015 | 21:36  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.04.2015 | 21:43  
31.106
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 20.04.2015 | 23:44  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 21.04.2015 | 00:55  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 21.04.2015 | 01:04  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 21.04.2015 | 01:08  
12.572
Elke Preuß aus Unna | 21.04.2015 | 09:09  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 21.04.2015 | 11:45  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 21.04.2015 | 12:52  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 21.04.2015 | 13:06  
50.481
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.04.2015 | 03:07  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 23.04.2015 | 00:34  
50.481
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 23.04.2015 | 04:00  
12.572
Elke Preuß aus Unna | 23.04.2015 | 09:30  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 23.04.2015 | 10:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.