Unterwegs auf dem SauerlandRadring

Anzeige
Wir radeln über die Nordschleife des SauerlandRadringes. Die 42 km lange Tour verbindet den SauerlandRadring über das malerische Wennetal hinunter bis zum Ruhrtal, die Kreisstadt Meschede und die Hennetalsperre. Sie schließt nach Norden an die Bahnhöfe in Meschede und Freienohl an und verbindet den SauerlandRadring mit dem sehr beliebten RuhrtalRadweg. Möglich wird die „Nordschleife“ durch den Bau eines Radweges auf der ehemaligen Bahntrasse durch das Wennetal, für den Straßen.NRW verantwortlich zeichnet. Dieser neue 2,50 Meter breite Weg reicht vom alten Bahnhof in Meschede-Wennemen bis Eslohe-Sallinghausen. Dabei wurde ein besonderer Asphalt gewählt, damit der Radweg neben den Radfahrern auch von Rollstuhl- und Inlinefahrern bequem genutzt werden kann. Wir sind begeistert.

Eine malerische Tour durch das Land der tausend Berge. Herzlich willkommen im Sauerland.

Strecke: 40,1 km
Aufstieg: 511 m
Abstieg: 511 m
Dauer: 3:21 h
Niedrigster Punkt: 233 m
Höchster Punkt: 379 m

Die Internetseite SauerlandRadring mit vielen Tipps und Routenplänen finden Sie hier:

http://www.sauerland.com/Sauerland-entdecken/Radfa...

Kunst am RuhrtalRadweg - eine Bildergalerie finden Sie hier:
http://www.lokalkompass.de/arnsberg/natur/aufruhr-...
1 1
1
1 2
3
1
2 2
1
2
2
1 2
3
3
1
1
2
1 2
1
1
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
4.740
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 03.05.2014 | 23:16  
11.662
Marita Gerwin aus Arnsberg | 03.05.2014 | 23:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.