Die Gefängniszellen sind in Rumänien zu klein!!!! Straftäter muss in Deutschland bleiben!

Anzeige
Arnsberg: Arnsberg |

Das OLG Hamm urteilte, dass rumänische Gefängnisräume zu klein sind.
Und da soll mal jemand sagen, dass unsere Justiz ne Macke hat.
Ein Rumäne, der seit 2014 per Europäischem Haftbefehl gesucht wird, wurde jetzt nicht nach Rumänien ausgeliefert, da die Zelle nicht groß genug ist. Solche Urteile sind einfach grandios.





Urteil zum nachlesen!
Wenn ich noch von einigen hören muss, "Deutschland sei ein Paradies für Straftäter", bekomme ich ein Magengeschwür. Nein, das stimmt so nicht! Deutschland will halt keine Straftäter in eine kleine Zelle stecken. Außerdem hat er bestimmt auch keinen Fernseher inkl. Sky-Abo in seinem Haftraum, also das geht nun wirklich nicht.
Womöglich hat das Essen in rumänischen Gefängnissen nicht die Sterneklasse wie hierzulande. Deshalb ist die einzig richtige Entscheidung, den Rumänen ein schönes Leben in Deutschland zu ermöglichen.

Es ist einfach toll, wie Deutschland sich um ausländische Straftäter sorgt.
Das soll auch keine Einladung für andere Gesetzesbrecher sein.
Der in Rumänien bzw. Europa gesuchte Täter, ist jetzt natürlich auf freiem Fuß und kann seinen "Hobbys" nachgehen und sein neues Leben in seiner neuen Heimat Germany genießen.
Jetzt könnten sich die Kollegen von dem guten Mann denken, in Deutschland werden wir vor einer Haftstrafe in Rumänien geschützt. Los Mugurul und Marciu, starte den Dancia und ab ins Paradies für Straftäter.
Aber das wird selbstverständlich nicht passieren, da die Justiz in der BRD alles im Griff hat.

Die Bundesrepublik will sich um ausländische Straftäter kümmern und kann die nicht einfach so in ihrem Land zurückschicken, wo ihnen dann eine harte Zeit im Gefängnis bevorsteht. Wir sind halt tolerant und haben für jeden Verständnis, egal ob Betrüger, Mörder oder Vergewaltiger.
Straftäter, die in ihrem Land nicht sicher sind, dürfen hier bleiben und sich voll und ganz auslassen und sich über die Urteile kaputt Lachen.
Sind Sie kriminell und in Ihrem Land bekommen Sie eine gerechte bzw. harte Strafe?
Keine Angst, Deutschland steht hinter Ihnen!!!!
Criminal Welcome!

Nachtrag:
Für diese Rumänen ist die Zelle bestimmt auch zu klein!?!?!
Drei Einbrecher überfielen im Juli 2013 in Buckow zwei ältere Damen und schlugen äußerst brutal zu. Eine 89-Jährige starb fünf Tage später. Zwei der Täter stehen nun vor Gericht.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
324
Josef Dransfeld aus Duisburg | 07.11.2016 | 21:54  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 07.11.2016 | 23:02  
2.414
Detlef Albrecht aus Menden (Sauerland) | 08.11.2016 | 06:49  
2.398
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 08.11.2016 | 11:47  
2.522
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 09.11.2016 | 22:32  
226
Marco-Pinuzu Skembri aus Hattingen | 10.11.2016 | 08:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.