PerspektivWechsel

Anzeige
Dinge auf den Kopf stellen. Mit anderen Augen sehen.
Die Perspektive wechseln. Neu denken. Querdenken.

Es kommt immer auf die Perspektive an, aus der man
das Leben betrachtet. Vielleicht sollte ich öfter mal die
Dinge aus einer ungewohnten Perspektive heraus
betrachten!

Neue Erfahrungen, Eindrücke, Sichtweisen werde ich entdecken. Sie weiten meinen Blick. Verändern ihn. Eingefahrene Wege werden durchkreuzt, weiten sich.

Das zeigt mir der Blick im Kölner Dom in die gotischen Deckengewölbe. So habe ich den sakralen Raum noch nie erlebt. Ich nehme mir die Zeit zum Staunen. Mir gefällt's!

https://www.facebook.com/marita.gerwin/posts/91704...
2
2
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
12.301
Mali Fuhrmann aus Düsseldorf | 27.06.2015 | 17:25  
5.895
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 27.06.2015 | 19:04  
2.564
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 28.06.2015 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.