Podiumsdiskussion mit den 4 Bürgermeisterkandidaten

Anzeige
Arnsberg: Petrushaus | Der Seniorenbeirat Arnsberg hatte eingeladen, und  VIELE kamen!
Der gestrige Abend (15. Januar) gehörte unseren 4 Bürgermeisterkandidaten und vor allem den ca. 200 interessierten Gästen, die der Einladung des Seniorenbeirates gefolgt waren.
Bis auf den letzten Stuhl  fast schon überfüllt war der Saal des Petrus-Haus in Hüsten, - das Interesse der Arnsberger Bürger, wer ab dem Wahlsonntag 4. Februar die Geschicke der Stadt leiten und lenken wird, ist  also doch erfreulich groß.
Die 4 Kandidaten aus SPD, CDU. AfD und Familienpartei stellten sich (zum größten Teil) gut vorbereitet den Fragen der anwesenden Arnsberger Bürger. Wichtige angesprochene Themen waren Schulpolitik sowie Behindertenfreundlichkeit in Betrieben und Einrichtungen.
Die Diskussionen verliefen in einem sachlichen und sehr disziplinierten Rahmen. Fragen gab es ja auch ausreichend und die festgesetzten 2 Stunden hätten sicher gut verdoppelt werden können - aber auch der Zeitplan sollte eingehalten werden.
Mein Eindruck : Zufriedenheit bei allen Beteiligten, -  den Gästen, den Bürgermeisterkandidaten sowie dem Veranstalter, dem Seniorenbeirat Arnsberg.
Bleiben wir jetzt nur noch gespannt, für welchen der Kandidaten sich die Arnsberger am 4. Februar entscheiden werden.
1
2
2
1
2
2
1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
28.387
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 16.01.2018 | 23:23  
59.820
Hanni Borzel aus Arnsberg | 17.01.2018 | 00:14  
29.010
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 18.01.2018 | 20:02  
15.561
Gerd Szymny aus Bochum | 18.01.2018 | 23:59  
59.820
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.01.2018 | 00:59  
11.487
Bernfried Obst aus Herne | 19.01.2018 | 09:58  
59.820
Hanni Borzel aus Arnsberg | 06.02.2018 | 01:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.