Spaziergang mit dem Bundespräsidenten

Anzeige
Der BundespräsidentJoachim Gauck im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern (Foto: Marita Gerwin - Berlin 2014)
Arnsberg. Die Stadtverwaltung hat jetzt nähere Details zum Besuch des Bundespräsidenten Joachim Gauck am 11. März 2015 bekanntgegeben.

Der Bundespräsident Joachim Gauck besucht nach dem Austausch in der Fachstelle Zukunft Alter im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg, die Städt. Kita „Kleine Strolche“ auf der Alm, wo ihm das Projekt "Patenschaft zwischen Kindern und Senioren" vorgestellt wird. Teilnehmen werden neben den Kindern einige Bewohner des Ev. Seniorenheims "Haus zum Guten Hirten", mit denen die 5 Jährigen eine enge Freundschaft pflegen.

Bei seinem anschließenden Besuch der Senioren-Wohnanlage Hellefelder Straße 70, steht das Gespräch mit Vertretern des Vereins "Gemeinsam statt Einsam" im Mittelpunkt des Dialogs. In diesem Kontext werden auch innovative Lichtkonzepte und technische Unterstützungsysteme für ein besseres Leben im Alter vorgestellt.

Diese drei Termine selbst sind von der Öffentlichkeit ausgeschlossen.

Gegen 12 Uhr wird der Bundespräsident Joachim Gauck in Begleitung des Bürgermeisters Hans-Josef Vogel den "Alten Markt" hinauf gehen. Hierzu sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladenn. Wir freuen uns, wenn auch Kinder und Jugendliche aus den Kitas, Familienzentren, Jugendzentren und Schulen teilnehmen, um den Bundespräsidenten in Arnsberg zu begrüßen.

Nach dem Stadtspaziergang empfängt der Bundespräsident im Historischen Rathaus bürgerschaftlich engagierte Menschen aus den Netzwerken der Fachstelle Zukunft Alter und der Engagementförderung Arnsberg.

Den bunten Rahmen zu dem Empfang gestalten Kinder und Jugendlichen des Zirkus Fantastello mit ihren Klinik-Clowns. Sie werden im Dialog mit dem Bundespräsidenten über ihre Initiative "Kinder zaubern Lachfalten" in den unterschiedlichsten Senioreneinrichtungen erzählen.

Mehr Infos auf der Webseite der Stadt Arnsberg unter folgendem Link:
http://www.arnsberg.de/zukunft-alter/Bundespraesid...
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
11.635
Marita Gerwin aus Arnsberg | 21.02.2015 | 10:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.