offline

Peter Hesselmann

63
Lokalkompass ist: Arnsberg
63 Punkte | registriert seit 01.10.2015
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 2 Gefolgt von: 3
Tach auch wonnich, das Profilbild erzählt schon viel von mir. Ich lese gerne. Derzeit machen mir die Regionalkrimis von Klaus Peter Wolf (Lübeck) Rita Falk (Bayern) Jaques Berndorf (Eifel), Jürgen Kehrer (Münster) Gisa Pauly (Sylt), Nané Lénard (Neuharlingersiel), ne Menge Spass inne Backen. Nicht zu vergesswen Katrin Heinrichs (Märkisches Sauerland) und aktuell Peter Timmendorf (Möhnesee) und dat bin ich ganz zufällig selbst, wonnich. Mehr von mir gibt es auf www.pilsken-verlag.de
1 Bild

Gasthausbrauerei Mühlenbräu in Arnsberg

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 30.03.2018

 "WoW", nuschelt der Maddin als er die grob behauenen Steinwände mit Ehrfurcht betrachtet. "Hier werden abba auch de Äukskes satt ...." und schon klickt der Fotoapparat schneller als der bekannteste Blitzer auf der A2 bei Bielefeld. "Stimmt ...", mehr fällt mir auch nich aus meiner sonst sehr aktiven Sauerländer Schnüss. Auch wenn uns das freundliche Lächeln der Chefin entgegen strahlt und der Maddin und ich echte Sauerländer...

1 Bild

„Sauerland, Schützkenfest, Pilsken und was Totes“ von Peter Timmendorf

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 30.03.2018

„Sauerland, Schützkenfest, Pilsken und was Totes“ von Peter Timmendorf 476 Seiten „Pures Pauerland (Sauerland)“. "Sauerland, Schützkenfest, Pilsken und was Totes" ist ein turbulenter Kriminalroman. Der Autor Peter Timmendorf gliedert sich mit seinem autodidaktischen Erstlingswerk in das humorige Genre der regionalen Kriminalunterhaltung ein, dass sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Klar zu erkennen ist die doch recht...

9 Bilder

Im Alten Backhaus zu Arnsberg „Da bin ich Gast, da muss ich rein“

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 30.03.2018

Es ist knackekalt und geschneit hat es auch, als ich mit meiner Frau an einem Dezemberabend vom Arnsberger Schlossberg komme. Das Alte Backhaus in unmittelbarer Nähe zum Glockenturm, wirkt auf uns jedes Mal so unwiderstehlich, wie das Knusperhäuschen auf Hänsel und Gretel. Im Alten Backhaus zu Arnsberg „Da bin ich Gast, da muss ich rein“. Hier fängt das Wohlfühlen schon draußen an. Der Schnee ersetzt die Sahnehäubchen, das...

5 Bilder

Die Dorfkneipe oder mein Facebook der 80er. Eine Kneipenhommage von Peter Hesselmann 2

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 26.01.2018

Das was heutzutage allgemein unter den Begriff Kneipe zusammengeführt wird, hat mit der nonchalanten Tristesse und melancholischen Ausstattung einer echten, ursprünglichen Kneipe, so wie ich sie kannte, oft nix mehr zu tun. Heute sind es meist pompös aufgemachte Cocktailtempel, in denen sich der Barkeeper beim mixen nen Tennisarm schüttelt, laute „Bum-Bum Musik“ dir die Trommelfelle zerfleddert, Wasser schon mal 5 € kostet....

3 Bilder

Tankstelle Grüne in Oeventrop "De Trül-la-las"

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 11.11.2017

Die drei vonner Tanke ... Petra Trüller und ihre "Trü-la-las". Das zu schreiben hat mir de "Pedra" zwar unter Androhung massivster Sauerländer Folter verboten, aber ich mein das gar nicht böse. Das ist einfach das Synonym für ne richtich nette und kompetente Truppe. "Petra ich komm auch ma ne Woche ohne lecker Sauerländer Pilsken klar, wonnich. Das Plöppbier von Flensburg ist durchaus im Stande diese "Durststrecke" zu...

11 Bilder

Blumen Loewe in Oeventrrop Ein florales Kleinod

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 11.11.2017

Sibylle, dat Blumenmädken und Steffi, de Kaffeetante, im Zaubergarten von Floristik Loewe. "Immer wieder ein Fest für de Augen", sagt mir eine Kundin, als sie mitbekommt, dass ich Sibylle die Frage stelle "Was ist Loewe?" Besser und prägnanter kann man es nicht ausdrücken. "Blumen und Floristik Loewe", in Oeventrop ist eben nicht nur ein Laden der "Allerhand Gedöns und Grünzeuchs für´n Kotten und´n Gatten", hat. Nää, da...

5 Bilder

Buchandlung Sonja Vieth der "Tante Emma Laden der Literatur"

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 11.11.2017

Die Buchhandlung von Sonja Vieth, am Alten Markt in Arnsberg. Der "Tante Emma Laden" der Literatur und das meine ich positiv. Ein Kleinod für alle Liebhaber des Buches. Ich mag diesen Retro Schick der frühen 70er. Er erinnert mich daran, wie mir die Buchhändlerin damals die Phobie vor dem Mysterium Buch genommen hat. Ich war 8, also kurz nach der "Räuber Hotzenplotz" und "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" Dekade. Meine Eltern...

11 Bilder

Eventbauernhof Sprikeltrix in Erwitte-Schallern

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 09.11.2017

Der EVENT Bauernhof Sprikeltrix in Erwitte Schallern, mitten im fruchtbarsten Landstrich Deutschlands, der Soester Börde "Hömma Rudi kannste dich vorstellen, dat wir unser´n Kindercheburtstach bei euch auffem Kotten (Bauernhof) machen? Wir ham einfach keinen Platz für die ganze Rasselbande bei uns im piselottigen Chatten (kleinen Garten)...?" Was die Unmöglichkeit des Machbaren für den einen, war die zündende Idee des...

4 Bilder

Regionalkrimi Sauerland Schützkenfest Pilsken und was Totes

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 09.11.2017

Peter Timmendorf, alias Peter Hesselmann. Hier hat es der Autor wirklich geschafft, bedeutende Worte unserer Heimat im Titel des Buches zu verknüpfen. Alles begann mit einer Lebenskrise. Der heute 52 jährige Hesselmann war gerade Anfang 40, als ihn ein Schicksalsschlag im engeren Freundeskreis "aus dem Leben warf". Als Autodidakt, in vielen Bereichen, zögerte er nur kurz, bevor er sich hinsetzte und versuchte sich zurück...

1 Bild

WPF Westfälische Pflegefamilien. Mit Leben umgeben

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 09.11.2017

Hallo, ich bin Max, 8 Jahre alt und möchte mal Danke sagen ... Familie ist, wo Leben anfängt und Liebe niemals aufhört! Stimmt das immer? Nein, sicher nicht! Familie sollte auch heute noch genauso definiert werden, aber im Alltag sieht es eben manchmal anders aus. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum sich Eltern heute überfordert fühlen. Vielleicht sind die leiblichen Eltern selber noch halbe Kinder oder es sind...