EXPERTEN DER VERBRAUCHERZENTRALE NRW BERATEN AUF DER BAUMESSE „BAULOKAL“ IN ARNSBERG

Wann? 16.10.2016 11:00 Uhr bis 16.10.2016 18:00 Uhr

Wo? Schützenhalle Hüsten, Hövels Gasse 1, 59759 Arnsberg DE
Anzeige
Arnsberg: Schützenhalle Hüsten | THERMOSTATWECHSEL SELBST AUSPROBIEREN

Wie kleine, unscheinbare Knäufe an Heizkörpern zu echten Energiesparhelfern werden, zeigt die Verbraucherzentrale NRW am 15. und 16.Oktober 2016. Mit einem Stand zu ihrer Aktion „NRW macht den Thermostat-Check“ ist sie auf der Baumesse „Baulokal“ in Arnsberg-Hüsten vertreten.

Besucher können zwischen 11:00 und 18:00 Uhr zum Beispiel selbst ausprobieren, wie einfach der Austausch eines Standard-Thermostats gegen ein programmierbares Modell ist. Oder sie messen ihre Kräfte im Wettbewerb gegen ein solches Gerät: Wer regelt schneller? Nützliche Spartipps gibt es auch zu herkömmlichen Thermostaten und zu vernetzten Geräten im Smart Home. Welche Thermostate sich für ihren eigenen Alltag am besten eignen, finden die Besucher mit dem digitalen Thermostat-Check heraus. Wer zum Ergebnis des Checks oder zu anderen Themen rund ums Heizen und zur Wärmedämmung Fragen hat, wendet sich direkt an Energieberater Carsten Peters. Er steht für persönliche Gespräche und Ratschläge am Stand bereit.
Mehr zur Aktion gibt es auch unter www.verbraucherzentrale.nrw/thermostat.

Auch die allgemeine Verbraucherberatung ist auf der Messe Bauen und Energie vor Ort vertreten.
Die Kolleginnen unterstützen die Energieberatung durch Empfehlungen zum Senken der Energiekosten. Viele Verbraucher können Geld sparen, zum Beispiel durch einen Tarifwechsel oder den Wechsel des Energieversorgers, ohne Probleme oder Nachteile befürchten zu müssen.
Viele Haushalte sind noch in der teuren Grundversorgung und könnten durch einen Wechsel erhebliche Einsparungen erzielen. Die Verbraucherzentrale bietet dazu eine Anbieterwechselberatung an.
Außerdem bietet die Verbraucherzentrale für „Häuslebauer“ auch eine Baufinanzierungsberatung und Versicherungsberatung - wie immer unabhängig und neutral.
Über diese und weitere Beratungsangebote der Verbraucherzentrale NRW kann mit den Kolleginnen am Stand der Arnsberger Beratungsstelle in der Schützenhalle Hüsten diskutiert werden.

Eine ausführliche Energieberatung, auch im eigenen Zuhause, können Verbraucher jederzeit bei der Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Arnsberg, Burgstr. 5, 59755 Arnsberg, Tel./Email: 02932/51097-05/ arnsberg.energie@verbraucherzentrale.nrw, oder unter 0211 / 33 996 555 vereinbaren, oder unter www.verbraucherzentrale.nrw/energieberatung.
Für Fragen zur allgemeine Verbraucherberatung steht die Beratungsstelle Arnsberg mit folgender Tel.Nr./Emailadresse zur Verfügung: 02932/51097-01 / arnsberg@verbraucherzentrale.nrw
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.