Ihr seid gefragt: Bares für gute Noten und Standpauke für Chaoten?

Anzeige

Hoppla – es ist schon wieder soweit: Die Halbjahreszeugnisse stehen an! Und wir wissen ja, wie das endet – Bares für gute Noten und Standpauke für Chaoten!

Bekanntlich ist die „Motivation“ der beste Anreiz für unseren Nachwuchs, sich in der Schule von der besten Seite zu zeigen.



Aber wie motivieren wir am besten?
Ist es tatsächlich das Bargeld, das wirkt?
Ziehen besondere Familienausflüge vielleicht mehr?
Interessiert es unsere Kinder eigentlich, was sie kriegen?
Oder stecken nur wir Erwachsenen in diesem Zeugniswahn fest?

Eure Meinung ist gefragt! Denn wir suchen die „perfekte Motivationsspritze“ für gute Schulnoten auf dem Zeugnis …

… wie motiviert ihr?

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
370
Haldun Tuncay aus Essen-Süd | 23.01.2015 | 11:30  
5.731
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 23.01.2015 | 11:33  
1.160
Thora Meissner aus Arnsberg | 23.01.2015 | 11:40  
1.160
Thora Meissner aus Arnsberg | 23.01.2015 | 11:41  
Uwe Rath aus Gladbeck | 23.01.2015 | 11:42  
1.160
Thora Meissner aus Arnsberg | 23.01.2015 | 11:48  
5.731
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 23.01.2015 | 12:46  
5.731
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 23.01.2015 | 12:48  
5.731
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 23.01.2015 | 12:48  
553
Michael Siebenhüner aus Duisburg | 23.01.2015 | 12:54  
1.160
Thora Meissner aus Arnsberg | 23.01.2015 | 17:36  
613
Yvonne Beate Küffner aus Bottrop | 25.01.2015 | 22:05  
1.160
Thora Meissner aus Arnsberg | 26.01.2015 | 06:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.