Spurensicherung in Akademie 6 bis 99

Anzeige
Aufregend wird es, das ist sicher!

Kinder helfen bei der Spurensicherung!

Kreispolizeibehörde HSK zu Gast in der Akademie 6 bis 99 in Arnsberg. Am Samstag, 9. Mai, laden das Team der Akademie 6 bis 99 und die Einsatzkräfte der Polizeibehörde des HSK von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr in das Foyer des Berufskollegs am Eichholz, Féauxweg 24 in 59821 Arnsberg, ein.

Spannend wird es werden, wenn die Polizeibediensteten ihre vielseitigen Aufgaben und Tätigkeiten vorstellen. Sie möchten so einen näheren Einblick in ihre Arbeit geben. Themen aus dem Bereich der Kriminalprävention werden vorgestellt. Wie schütze ich mich vor Einbrechern? Wie nutze ich sicher das Internet und wie bewege ich mich in den sozialen Netzwerken? Auch vor den möglichen Gefahren von Telefonbetrugsmaschen wird gewarnt.

Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im HSK informiert über die Sicherheit von Fahrradhelmen und überprüft auch gerne Fahrräder der Besucher auf Verkehrssicherheit und -tauglichkeit. Die Bezirksdienstbeamten aus Arnsberg stehen als Ansprechpartner an diesem Tag zur Verfügung.

„Bei der Spurensicherung dürfen die großen und kleinen Akademiegäste der Polizei an diesem Tag behilflich sein“, verrät Frau Scheer von der Pressestelle der Polizei in Meschede. Die Einsatztrainer zeigen kurze Demonstrationen zur Eigensicherung von Polizeibeamten sowie Möglichkeiten zum Selbstschutz und zur Selbstbehauptung, insbesondere für Kinder und Senioren.

„Wir werden einige unserer vielen Aufgaben am „Akademiesamstag“ im Foyer des Berufskollegs am Eichholz vorstellen können. Auch unsere Hunde gehören selbstverständlich dazu“, verspricht die Polizei. Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
5.899
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 07.05.2015 | 21:45  
11.635
Marita Gerwin aus Arnsberg | 08.05.2015 | 22:41  
11.635
Marita Gerwin aus Arnsberg | 10.05.2015 | 20:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.