Sunderner Seniorenlotsen informieren sich

Anzeige
Im Rahmen ihrer Ausbildung zu Seniorenlotsen - einem Projekt des Caritas-Verbandes Arnsberg-Sundern e.V. und der Stadt Sundern - besuchten die Teilnehmer des Lehrgangs jetzt die Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik (DGG) in Iserlohn.
Dort werden im Rahmen einer Dauerausstellung Hilfsmittel und Einrichtungsgegenstände gezeigt, die es älteren Menschen ermöglichen, so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung wohnen bleiben zu können. Der Besuch der DGG ist jedoch nur ein Baustein im abwechslungsreichen Ausbildungsprogramm der Seniorenlotsen, so Britta kinze, Projektleiterin des Caritas-Verbandes, die gerne weitergehend informiert. Kontakt unter Tel. 02931-5450515.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.