Yogaschule Arnsberg bietet Tag der offenen Tür

Anzeige

Was ist Yoga? Wie können Sie mit Yoga Ihren Körper, Geist und ihre Seele in Einklang bringen? All diese Fragen können Sie sich am "Tag der offenen Tür" am Samstag, 16. April, beantworten lassen.

In neuen Räumen präsentiert sich in diesem Frühjahr die Yogaschule Arnsberg: Alle Kurse, die künftig in der Yogaschule an der Ringstraße 146 für Wohlbefinden und Entspannung sorgen, werden von der Inhaberin Annette Wagner und zwei weiteren Yogalehrerinnem geleitet.

„Wir bieten Yoga für Erwachsene und für Kinder“, berichtet Annette Wagner. „Selbstverständlich gelten die Angebote für Männer und Frauen gleichermaßen.“

Seit kurzem zählt auch Yoga für Schwangere zum Angebot. Am Tag der offenen Tür am Samstag, 16. April 2016, von 14 bis 17 Uhr können sich Interessierte gern von der Atmosphäre der neuen Yogaschule Arnsberg überzeugen.

Die Yogaschule wurde auf 200 qm komplett neu gestaltet – so wurde eine gemütliche Atmosphäre in dem großen Yogaraum und in dem Einzelbehandlungsraum geschaffen. Wer also einmal eine Auszeit nehmen möchte vom Alltag und sich ganz auf sich selbst und seine Gesundheit konzentrieren möchte, kann hier entspannende Stunden erleben.

Annette Wagner gibt bereits seit 2009 qualifizierte Yogakurse in Arnsberg. Sämtliche Kurseinheiten basieren auf der Lehre von BenefitYoga®. Die Yogaschule Arnsberg öffnet ihre Räumlichkeiten auch für andere Angebote. Petra Schwarzer lädt ein zu „Reiki“-Kursen und Sylvia Hölter ist psychologische Beraterin und ebenfalls Yogalehrerin, die die Räumlichkeiten für Stressmanagement-Kurse nutzt. Gern sind auch weitere Gruppen willkommen, Anfragen können an Annette Wagner gerichtet werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.