Zentrale Kleider-Sammelstelle: Warmes für den Winter dringend gebraucht

Anzeige
Warme Wintersachen sind schon gelagert, werden an der Zentralen Kleiderannahmestelle aber weiterhin gebraucht. Foto: Albrecht
Oeventrop: Oeventrop |

Oeventrop. Die Stadt Arnsberg und der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern haben in diesen Tagen die zentrale Kleiderannahmestelle in Oeventrop an den Start gebracht. Hier werden vor allem Kleidungsstücke und Schuhe zur Weitergabe an die verschiedenen Kleiderkammern in der Stadt gesammelt.

Mit Blick auf den bevor stehenden Winter sind derzeit vor allem warme Pullover, Jacken und Schuhe gefragt. Diese sollten derzeit bevorzugt an die Mitarbeiter der zentralen Sammelstelle abgegeben werden. Geöffnet ist in Oeventrop montags und mittwochs von 13.30 bis 15.30 Uhr.

Warme Winterkleidung gefragt


Gesammelt wird im Keller des Arbeits- und Bildungszentrums der Caritas Arnsberg-Sundern. Spenden der Bürger können immer montags und mittwochs von 13.30 bis 15.30 Uhr in Oeventrop, Im Neyl 20, abgegeben werden. Die Kleidungsstücke können auch in Koffern oder Rucksäcken verpackt abgegeben werden, die als Spende für den Transport weiter genutzt werden können.

Kleiderspenden sollten jedoch nicht einfach außerhalb der Öffnungszeiten der zentralen Sammelstelle einfach vor dem Gebäude abgelegt werden. Bettwaren (Bezüge, Laken, Decke oder Kissen) sowie Heimtextilien (Tischdecken und Gardinen) werden in den Sozialkaufhäusern oder den örtlichen Kleiderkammern angenommen.

Sozialkaufhäuser und örtliche Kleiderkammern


Andere Spenden wie Möbel, Spielzeug und sonstige Gebrauchsgegenstände nehmen dier bekannten Kleiderkammern in den Gemeinden entgegen. Die Lagerkapazitäten dafür sind in Oeventrop nicht vorhanden bzw. ausgeschöpft.

Wichtig: Bitte nicht abgeben - Unterwäsche jeder Art, verschmutze oder beschädigte Kleidung und Schuhe!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.