Der neue Prinz in Arnsberg ist eine Prinzessin

Anzeige
Arnsberg: Alter Markt |

Strahlend präsentierte sich Diana Schüler, die neue Regentin der Arnsberger Narren, bei ihrer Proklamation im Gasthaus „Zur Börse“. „Ich danke allen, die sich mit mir freuen und mit mir feiern wollen“, hatte sie nicht nur einen rein weiblichen Elferrat sondern auch eine kleine Rede mitgebracht. Als Pagin hat Diana Schüler schon einige Prinzen begleitet, sie ist gebürtig aus dem hessischen Arolsen, beruflich als Baukontrolleurin bei der Stadt Arnsberg. Ihre Familie ist durch und durch närrisch, ob nun die Neffen, ihre Söhne, ihre Schwester, der Schwager oder ihr Lebensgefährte Giacomo Battarino, der zum Rat der Elf gehört.
Neuer Kinderprinz ist Ian Klemenz „Der trommelnde Fußballer“. An seiner Seite Prinzessin Maria Sousa „Der portugiesische Sonnenschein“. Begleitet werden die beiden Majestäten von Adjutant Nevio Klemenz und der Hofdame Giulia Evangelista. 

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.