Es wird Frühling in Neheim: Stadtfest mit Autosalon, Musik und verkaufsoffenem Sonntag

Anzeige
Eine Kombination aus Musik, Unterhaltung und Angebot sorgt am Wochenende für Frühlingsatmosphäre in Neheim. (Foto: Aktives Neheim)

Rund eine Woche nach dem meteorologischen Start in die nächst Jahreszeit soll es auch in Neheim soweit sein: Die Einkaufsstadt lädt zur ersten großen Veranstaltung des Jahres 2018 ein: Dem Frühlingsfest von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. März.

Das Frühlingsfest sorgt mit einer gelungenen Kombination aus Musik, Unterhaltung und Angebot für Lebensfreude in der City. Von Damen- und Herrenoberbekleidung, Wäsche- und Schuhmoden, Sport- und Freizeitbekleidung, Drogerie- und Kosmetikartikeln über Brillenmode bis zu Haushaltswaren und Naturkost gibt es in der Einkaufsstadt einiges zu entdecken. Zum ausgiebigen Shoppingbummel haben am verkaufsoffenen Sonntag, 11. März, die Geschäfte in der ganzen Neheimer City in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Schon am Freitag beziehen die ersten fliegenden Händler ihre Stände und bieten vom Bexleyplatz bis in die Mendener Straße eine Auswahl von Nützlichem bis zu Dekorativem. Auch Leckerschmecker kommen auf der „bunten Meile“ in der Neheimer City auf ihre Kosten.

Walking Acts und Autosalon

Samstag und vor allem Sonntag sind verschiedenste Walking Acts im Stadtteil unterwegs: Die „Bäng Bäng Marching Steel Band“ aus Dortmund trägt ihre Steelpans am Gürtel und will mit südamerikanischen Rhythmen und internationalem Repertoire für gute Laune sorgen.
Nur am verkaufsoffenen Sonntag gibt es den großen Autosalon rund um den Sauerländer Dom zu sehen. Hier präsentieren 14 Autohändler aus Arnsberg und der Region zahlreiche aktuelle Fahrzeuge sowie Neuigkeiten der Branche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.