Glosse: Spontaneität ist alles!

Anzeige
Teenies sind einfach toll! Insbesondere, wenn ihnen sonntags um 17.45 Uhr UNTERWEGS einfällt, dass sie montags einen Kuchen mit zur Schule nehmen möchten. So mein Sohn!

„Einen Fantakuchen - den mögen alle“, meinte er.

Nun gut - kein Problem! Bin ja schließlich spontan. Also stand ich abends um 20 Uhr in der Küche und backte spontan einen Fantakuchen. Aber ebenso spontan durfte ich mich auch wundern, warum „das Teil“ trotz verlängerter Backzeit einfach nicht aufgehen wollte.

Peinlich wurde es, als mein Mann mich fragte, ob ich denn auch an Backpulver gedacht hätte.

„Ähm ... nö!?“ Innen weich und außen hart konnte ich das gesamte Blech gepflegt an die Seite schieben, um dann um 22 Uhr mit einem völlig neuen Teig (mit Backpulver!) einen saftigen Fantakuchen zu backen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
4 Kommentare
11.659
Marita Gerwin aus Arnsberg | 18.08.2015 | 18:12  
1.159
Thora Meissner aus Arnsberg | 18.08.2015 | 19:25  
1.159
Thora Meissner aus Arnsberg | 18.08.2015 | 21:02  
58.761
Hanni Borzel aus Arnsberg | 18.08.2015 | 22:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.