Jetzt mitmachen und gewinnen: Ihr schönster Reim ...

Anzeige

Der Wochen-Anzeiger hofft auf jecke Zeilen zum Karneval / Party-Karten zu gewinnen


„Reim Dich, oder ich freß´ Dich!“ - Für närrische Poeten ist in diesen Tagen wieder Hochzeit, es wird gereimt und gedichtet, was das Zeug hält. Ist ja auch klar, wer möchte schon ohne Motto Karneval feiern. Wir wollen Sie nun an die Feder bringen, egal ob Jeck oder Karnevalsmuffel!

Da gibt es doch tatsächlich so einige Sprüche, die in den Köpfen hängen bleiben wie Tapeten auf Kleister. „Wild, wild west - wir geben unser Best!“ - das ist nicht erst seit den deutsch-englischen Werbesprüchen eines einstigen Drogerie-Marktes („For you for Ort“) einer unserer Favoriten. Doch es geht noch besser... und wenn man genau hinsieht bestimmt auch noch schlechter.

Von „Die kfd ist an der Macht, es wird geschunkelt und gelacht“ bis „Masken und Magie - Karneval verzaubert Sie“ reicht das närrische Angebot, auf das wir mit Ihrer Hilfe doch in den letzten heißen Tagen der Session gerne noch eins ´drauflegen würden.

Die kleine Auswahl der diesjährigen Mottos wollen wir Ihnen nicht vorenthalten:

Wild Wild West – wir geben unser Best’! (kfd Holzen)

Kfd goes to America – Von New York bis zum Wilden Westen in Endorf feiert Frau am Besten (kfd Endorf)

Masken und Magie…Karneval verzaubert Sie (KG Blau-Weiß Neheim)

Trinkt und tanzt die ganze Nacht – Hüsten feiert Fastenacht (HüKaGe)

Frauenkarneval im Sauerland - wo die Mädchen wilder als die Kühe sind (kfd Oeventrop)

Lieder, Klatscher, Lacher - Pius-Karneval ist der Kracher (kfd St. Pius Arnsberg)

Die Kfd ist an der Macht, es wird geschunkelt und gelacht (kfd St. Johannes)

„Es ruft die ganze Narrenschar: „In Stemel ist es wunderbar!“ (KG Rot-Weiss Stemel)

Die kfd ist voll im Trend - Las Vegas – Hachen – Showevent (kfd Hachen)

Im Sonnendorf, das ist bekannt, sind alle außer Rand und Band (FC Sonnendorf)

Was motiviert Sie? Mit welchem Karnevalsspruch feiern Sie?


Erzählen Sie uns ganz kurz Ihre Motivation für einen tollen Karnevalsspruch, den wir dann von Ihnen natürlich auch noch hören möchten. Vielleicht gibt es ein Anliegen, das Sie mit Ihrem Karnevalsreim ansprechen möchten, vielleicht auch eine Geschichte, die den Reim nur für ihren Wohnort verständlich macht. Nur zu, wir lassen uns gern von Ihrem Einfallsreichtum überraschen.

Jetzt gewinnen: Freikarten für die Rosenmontagsparty in Neheim


Die Mühe der närrischen Poeten soll natürlich auch belohnt werden. Wer uns noch bis zum kommenden Freitag, 13. Februar, 13 Uhr, einen passenden Vorschlag schickt, der kommt in den Lostopf. In dem befinden sich einige Freikarten für die Rosenmontagsparty im Festzelt vor dem Neheimer Dom.

Schicken Sie Ihren Reim (mit Motivation) gerne per Mail an „redaktion@wochenanzeiger-arnsberg.de“ oder an WA, Apothekerstraße 51, 59755 Arnsberg. Danke!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.