7 LAC Veltins Hochsauerland Läufer starten bei DM im Crosslauf

Anzeige

Deutsche Meisterschaften 2016

Am kommenden Samstag finden in Herten die Deutschen Meisterschaften im Crosslauf statt. Nachdem der SV Herten in den letzten Jahren mehrere Westfälische Meisterschaften mit einem ansprechenden Niveau ausgerichtet hat, hat der Verein in diesem Jahr die Möglichkeit bekommen, sich in einem wesentlich größeren Rahmen zu präsentieren. Immerhin werden an diesem Tag fast 1200 Läufer/innen an den Start gehen. Das LAC Veltins Hochsauerland wird dabei durch 7 Sportler/innen vertreten sein.

Steffen wohl mit den meisten Chancen?

Mit den meisten Teilnehmern muss sich Steffen Gawehn (VfL Fleckenberg) in der Männerklasse über die Mittelstrecke auseinandersetzen. Für die Distanz über 4,5km sind 136 Läufer gemeldet.

Julia und Anna haben auch Chancen

Die größten Chancen auf eine vordere Platzierung in einer Einzelkonkurrenz sind Julia Altrup (TV Neheim) und Anna Gawehn (VfL Fleckenberg) in der WJ U20 einzuräumen. Julia konnte sich erst vor 2 Wochen bei den Deutschen Hallenmeisterschaften über 1500m einen 18. Platz erkämpfen. Obwohl die Strecke in Herten mit 4,5km wesentlich länger ist, sollte sie auch hier bestehen können. Gleiches gilt für Anna, die vor knapp einem Jahr bei den NRW-Langstreckenmeisterschaften über 5000m einen guten 4. Platz belegen konnte.

Andre Gawehn einer unter 112

Ebenfalls als Einzelkämpfer muss sich in der MJ U20 Andre Gawehn (VfL Fleckenberg) gegen 112 Konkurrenten behaupten.

3 Senioren

3 Senioren werden in der AK M60/65 versuchen, als Mannschaft möglichst unter die ersten 8 Teams zu kommen. In der M60 geht Herbert Wulf (VfL Fleckenberg) auf die für die Senioren 5,9km lange Strecke. Bernhard Rickert (TV Calle) und Herbert Korte (TuS Oeventrop) werden ihren Wettkampf in der M65 bestreiten. Leider musste Elmar Schröder (TuS Bödefeld) wegen eines grippalen Infektes absagen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.