Christiane Schroller gibt Marathondebut in Köln

Anzeige
Markus Mansfeld - Christiane Schroller

„ich habe feeeeeertig!!!! Mein erster Marathon Das ist so unglaublich toll!“

Nicht in Berlin oder Bestwig-Föckinghausen vor einer Woche oder in zwei Wochen beim Rothaarsteig-Marathon sollte das Marathon-Debut für Christiane Schroller vom TV Arnsberg (LAC Veltins Hochsauerland) stattfinden. Nein in ihrer Heimatstadt der City Lauf in Köln war als geeigneter Rahmen vorgesehen. Denn wer eine angeborene Kölner Frohnatur hat, der muss dahin wo die „Höhner“ sagen: „da sin mer dabei“. Und genauso locker und ungezwungen war dann der Start von Christiane Schroller, die mit einer Exaktheit unter 4 Stunden (3.59,56 Std) blieb, als wäre das alles so gewollt.

Herzlich willkommen im Kreis der Marathonis in Arnsberg für die Alterklassenläuferin W35, die damit den Start für noch viele tolle lange Läufe eingeläutet hat. Gratulationen und Hochachtung auf Facebook waren ihr mehrfach gepostet worden. Auch die Thriathlon ironwoman Diana Peters gab Ihr mit einem Glückwunsch den Ritterschlag. Zurecht, denn auf dem Rennrad gibt sie ebenfalls eine gute Figur ab.

auch Markus Mansfeld bucht seinen Ersten


Und Markus Mansfeld TV Arnsberg neben Ihr auf dem Bild hat auch debutiert. Herzlichen Glückwunsch

....was man so alles nebenbei erfährt....
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.