Dressur- und Nachwuchsturnier 2017 - Reit- und Fahrverein Oeventrop e.V.

Anzeige
Oeventrop: Reitanlage in den Oeren | Der Reit- und Fahrverein Oeventrop kehrt zu seinem bewährten Konzept zurück und richtet in diesem Jahr wieder zwei Reitturniere auf seiner Anlage aus. Am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Mai wird das traditionelle Dressur- und Nachwuchsturnier ausgerichtet. Samstags finden die Dressurprüfungen nach LPO der Klassen A bis M statt, während Sonntags Prüfungen für Kinder, Jugendliche und (Nachwuchs-)reiter ausgerichtet werden. Dazu gehören WBO-Prüfungen für Reiterinnen und Reiter ohne Turnierlizenz, aber auch LPO-Prüfungen für Turnierreite bis zum Stilpringen Klasse L. Die Dressurreiter bekommen somit auch wieder "ihren" eigenen Tag. Besonders aufgeregt dürften aber die Jungen und Mädchen samt ihrer Eltern und Großeltern sein, die Sonntags um die Mittagszeit erste Turniererfahrung in Führzügel- und Reiterwettbewerben sammeln. Sie und ihre Ponys und Pferde sind immer besonders liebevoll herausgeputzt. 678 Starts sind an den beiden kommenden Turniertagen insgesamt geplant. Für das leibliche Wohl werden von Kaffee, Kuchen und Torten über Wurst vom Grill bis zum frisch gezapften Bier zahlreiche Speisen und Getränke angeboten. In der Remiese finden die Zuschauer bei jedem Wetter einen gemütlichen Platz, um entspannt das Turniergeschehen verfolgen zu können. Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.