Gute Ergebnisse für das Neptuner-Team bei der DMS in Dortmund

Anzeige

Am vergangenen Wochenende fand in Dortmund-Aplerbeck der Deutsche Mannschaftswettbewerb (DMS) der Südwestfalenliga A statt.

Auch in diesem Jahr nahm die Damen- und Herrenmannschaft des SV Neptun Neheim-Hüsten an diesem Mannschaftswettbewerb teil.
Die Damen belegten mit 11993 Punkten einen tollen dritten Platz hinter der SG Lünen mit 12065 Punkten und dem TuS Westfalia Hombruch mit 12227 Punkten.
Das Neptuner Herren-Team schaffte es mit 11123 Punkten auf den 2. Platz und musste sich nur von SV Bieber Lendringsen mit 11357 Punkten geschlagen geben.
Hier die Teilnehmer der DMS im Einzelnen:
Frauenmannschaft: Kim-Nele Augustini, Lea-Sophie Blum, Laura Greulich, Clara Peda, Katharina Polley, Aline Polplatz, Mareen Schauerte, Carina Schulte, Sabrina Schültke und Hannah Tillmann.
Herrenmannschaft: Clemens Blume, Julian Hankiewicz, Lukas Kaufmann, Moritz Kemper, Ben Krengel, Christian Maiworm, Michael Maiworm ,Moritz Schulte und Karl Voigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.