Jubiläumslauf: „Lauf zum Alten vom Müssenberg“

Anzeige
Kinderlauf (Foto: TV Herdringen)
198 Teilnehmer kamen im sonnigen Herdringen ins Ziel.

Rekordteilnahme bei der 30. Auflage des Volkslaufs "Zum Alten von Müssenberg" vom TV Herdringen. Nach 140 Teilnehmern im vorletzten Jahr bei viel Regen steigerte sich die Teilnehmerzahl letztes Jahr bei strahlendem Sonnenschein auf 182 Läuferinnen und Läufer aus 37 Vereinen. Und jetzt, ebenfalls bei strahlendem Sonnenschein, haben 198 Finisher den runden Jubiläumslauf absolviert. Neben 31 Schülerinnen und Schülern der Grundschule Herdringen haben sich weitere 167 Teilnehmer eingefunden, davon alleine 108 LAC Veltins Hochsauerland Starter. 2. stärkste Teilnehmergruppe war wie so oft im Sauerland der SC Hagen Wildewiese.

Der Lauf zählt zum Volksbank Sauerland Lauf Cup 2014. Es war der dritte von insgesamt 11 Läufen, die in die Wertung mit einfließen.

Den Anfang der Starts machten wie immer die Kinder der männlichen und weiblichen Altersklasse U10-U12 (Jahrgänge 2003 und jünger) über 1100 Meter. Mit 70 Kindern war es an diesem Tag der zahlenmäßig größte Lauf. Die Nase vorn hatten hier bei den Mädchen Marleen Klee vom LAZ Soest (Zeit 04:27 Minuten) und bei den Jungs Noah Levermann vom SC Hagen-Wildewiese (Zeit 04:24 Minuten).

Gesamtsieger der Grundschule waren Katharina Rosenthal (Jahrgang 2005) und Max Greshake (Jahrgang 2004). Die Zeiten vom 1100 Meter Lauf: Katharina lief die Strecke in 5:32 Minuten, Max in 4:43 Minuten.

Der anschließende Jugendlauf (männlich u weiblich U14 – U16) über 2200 Meter wurde von Sebastian Lingenauber vom LAC Veltins Hochsauerland TuS Oeventrop dominiert. Er brauchte für die Strecke 7:46 Minuten und war der einzige Läufer in diesem Rennen unter 8 Minuten.

Bernd Morlock: „bei der weiblichen Jugend gab es ein spannendes Kopf an Kopf Rennen, da zwei Mädchen gleichzeitig den Schlosspark heraufgerannt kamen. Am Ende zeigte die Uhr für Lara Baehr vom SC Hagen-Wildewiese 09:06 Minuten an. Eine Sekunde später hielt die Uhr für Miriam Hoppe vom LAC Veltins Hochsauerland TV Neheim“.

Der Jedermann- und der Jugendlauf über 5000 m sowie der Hauptlauf über 10 km bildeten den Abschluss. Den 5000 m Lauf dominierte bei der Jugend wie im Vorjahr Tobias Hermann (LG Warstein Rüthen) in 17:38 Minuten. Franziska Flügge (SC Hagen Wildewiese) schaffte bei der weiblichen Jugend die Strecke in 19:42 Minuten. Den Jedermannlauf über dieselbe Strecke gewann Rainer Veelker (LAC Veltins Hochsauerland TV Herdringen) in 20:46 Min. und Bianca Haack (Marathon Soest) in 27:59 Min.

48 Teilnehmer haben bei dem 10km Volkslauf gefinisht. Ganz vorne war Guido Kuhlmann vom RC Sorpesee Triathlon Team anzutreffen. Er benötigte 35:19 Minuten. Siegerin bei den Frauen war Luciene Cramer (Laufladen Endspurt) in 41:50 Minuten.

Bernd Morlock
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.