LAC Veltins Hochsauerland Athleten beim Dortmunder Parklauf 2015

Anzeige
Am Samstag, den 21.11 veranstaltete der TSC Eintracht Dortmund seine 50. Auflage des Parklaufes „Rund um den Fernsehturm“ . Bei dieser Jubiläumsveransstaltung gingen auch wie jedes Jahr Läufer des LAC Veltins Hochsauerland an den Start. Insgesamt sieben Läufer stellten sich zwar herbstlichen aber doch sonnigen und somit perfekten Wetterbedingungen.

Es gab reichlich Treppchenplätze für das Veltinsland


Den Anfang machte Steffen Gawehn über 3260 Meter, welcher als Jahrgangserster und Gesamtzweiter mit 11:04 Minuten hinter Christoph Hilger (10:31 Minuten, TV Wattenscheid 01) das Ziel erreichte.

Die gleiche Distanz stand kurze Zeit später auch für Florian Vielhaber (M15) und Julia Altrup (WJ U20) an. Florian gewann den Lauf mit 48 Sekunden Vorsprung in 10:52 Minuten. Auch Julia erlief sich einen 1. Platz und kam insgesamt als zweite Frau mit einer Zeit von 11:49 Minuten im Ziel an.

Wiebke Freitag kam in der AK W11 als 5. in 6:46 Minuten ins Ziel. Ebenfalls über 1630 Meter starteten Eileen Scheleg (W14) und Miriam Hoppe (W13), die mit 6:18 Minuten und 6:06 Minuten den 4. und 5. Platz belegten.

Schließlich lief Ralf Klauke noch die 10 Kilometer und erreichte den 2. Platz in 37:35 Minuten.

Ein Wiedersehen im nächsten Jahr ist jetzt schon obligatorisch.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.