letzter Aufruf für den Finnensturm des LAC Veltins Hochsauerland

Anzeige
in 3 Tagen ist es soweit. Dann startet der noch junge Finnensturm mit seinem 5. Geburtstag. Aber schon ist er Tradition geworden im Sportpark in Hüsten tief im November. Da wo sich viele Sportler schon in die Hallen zurückgezogen haben, wo Mützen und Schals, dicke Pullover und Mäntel das Bild der Straßen bestimmen - jedenfalls in den meisten Novembern / 2014 ist ja eh alles anders - wo auch Rennräder längst im Keller stehen und Überschuhe auf bikes normal geworden sind, da gibt es sowas wie Flitzebogen, Sausewind und Raserei. Und 305 Finisher haben das in 2013 miterlebt, erfolgreich miterlebt.

Auf einer gelenkschonenden sog. Finnenbahn, ein mit Hackschnitzel gefüllter Untergrund auf 1 km Länge zurecht geschnitten und um das Stadion Große Wiese in Hüsten gelegt, da wird geflitzt, gesaust und gerast oder auch etwas langsamer, je nach Interesse.

Das LAC Veltins Hochsauerland hat dort ein Feld gefunden wie es um diese Jahreszeit nicht schöner sportlich vorhanden sein kann, wenn man nicht in die Hallen muss oder eh Outdoorsportler ist. Und es liegt zentral, mitten im schönen Hüsten direkt beim NASS und der Gesundheitszone daneben und der Kampfbahn, in dem Grün weiß normal zu begeistern weiss.

Kinderbilder, auch ganz kleine sind für jeden Hobbyfotografen Motive genug. Davon kann es am Freitag gar nicht genug geben, mit tief in die Gesichter gezogenen Mützen, Handschuhen und angefrorenen Nasen vor und nach dem Flitzebogen.

Wir wünschen uns eine Menge Besuch und Mitmacher und alle können die Selfies aus der Veranstaltung bei facebook anschließend selber sehen. Wo? Natürlich beim LAC Veltins Hochsauerland auf der Seite und auch unter dem Stichwort bei Facebook.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.