Medaillen für Neheimer Fechter

Anzeige
Die erfolgreichen Fechter Anna-Lena Eggenstein, Rika Stute, Linus Froese, Elias Vormweg (v. l.) (Foto: privat)
Neheim. Die Degen-Fechter des TV Neheim fuhren von den Sauerländer Club- und Seniorenmeisterschaften, die alljährlich vom Fechtverein Olsberg ausgerichtet werden, mit reichlich Edelmetall nach Hause: zweimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze waren die Ausbeute. Dabei war fast jeder Start mit einem Podestplatz belohnt worden: sechs Starts und fünf Medaillen, das konnte sich sehen lassen! Dabei gab’s auch ein bislang einmaliges Ereignis: Die jüngste im Team, Anna-Lena Eggenstein im Jahrgang 2002 und ihr Vater Christoph Eggenstein-Deimel bei den Senioren holten jeweils den Turniersieg und zwar beide im Stichkampf gegen ihre jeweiligen Gegner. Zudem glänzten Elias Vormweg mit Silber bei den Junioren, Rika Stute mit Bronze bei den A-Jugendlichen und Linus Froese ebenfalls mit Bronze bei den B-Jugendlichen. Nur in der Altersklasse der „Aktiven“ verpasste Christoph Eggenstein-Deimel das Podest mit Platz 4 äußerst knapp.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.