Nachwuchs des SV Neptun Neheim-Hüsten erlebt intensives Trainingswochenende

Anzeige
20 Nachwuchsschwimmer und Schwimmerinnen des SV Neptun nahmen jetzt an einem intensive Trainingswochenende in der Heinrich-Knoche-Schule in Herdringen teil, wo auch übernachtet wurde. Betreut wurde das junge Team von Heike und Silke Hoffmann und Eva Behrens sowie den Übungsleiterhelferinnen Constanze Schulte-Hering und Anna-Lena Hübner. An verschiedenen Stationen mussten die Schwimmer bestimmte Übungseinheiten absolvieren, wobei der Spaß natürlich auch nicht zu kurz kam. Auch für das leibliche Wohl war durch die Eltern gesorgt.
Nach diesem erlebnisreichen Wochenende waren sich alle einig: im nächsten Jahr gibt es eine Wiederholung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.