Racketlon beim STK07- toller Erfolg beim ersten Schlagabtausch

Anzeige

"Wir gehen auch neue Wege"

versprach der im Frühjahr ins Amt gewählte neue 1. Vorsitzende Jörg Schlinkert den Mitgliedern des Tennisverein STK07 Arnsberg. "Wer einen Tennisschläger halten kann, der kommt auch mit den Sportarten Tischtennis und Badminton zurecht" folgerte Schlinkert und initiierte mit dem Vorstand zusammen auf der oberen Tennisanlage im Hellefelder Bachtal mal etwas anderes. Der Gedanke ein Schlagabtausch -Turnier für jung und Alt mit 3 verschiedenen Bällen und 3 verschiedenen Schlägern zu organisieren war geboren. Und wo geht das besser als auf der großzügigen heimischen Anlage.

Ein Spielmodus wurde ausgearbeitet, Tischtennisplatten und Badminton -Netze organisiert und zur Badminton Abteilung im TV Arnsberg Kontakt gesucht. Man war sich einig: das Wetter musste stimmen.

Mehr Wetter ging nicht - es gab Spaß pur

Und das Wetter spielte an diesem Wochenende mit. Der Vorstand konnte zum Pilotevent schon gleich an die 40 Spieler zählen. Die brachten nicht nur guten Sport mit, sie verwöhnten zugleich die Zuschauer mit spannenden Spielen. Allerdings fiel nicht jedem der Wechsel mit den Schlägern und den Gewichtsunterschieden in den Sportbällen leicht. Spaß hat es gemacht und Wiederholung ist Pflicht, das wurde allgemein festgestellt.

Die Paarungen wurden ausgelost. So kam es auch zu Spielen zwischen Jung gegen Alt ebenso wie zwischen Frau und Mann. Der Sieger konnte durch den Wechsel zwischen den einzelnen Disziplinen erst in den Abendstunden endgültig festgestellt werden.

Die Sieger im 1. Aufschlag - es war schon Abend

Jörg Bornemann heißt der 1. Racketlon-Meister beim STK 07 vor Jörg Schlinkert und Marvin Schulz. Bornemann erhielt den Wanderpokal und eine Gravur des Namens soll in den nächsten Jahren den Beginn dieses Schlagabtausches dokumentieren.

LK Turnier Hinweis - hier ist noch einiges möglich

Hinweis vom Vorstand:

Der STK07 veranstaltet am 17.09. ein Leistungsklassen-Turnier (LK) für die Herren 30 und 40. Am 18.09. spielen dann auch die Herren und die Herren 50 um die möglicherweise letzten Punkte der ablaufenden Spielsaison. Es sind noch einige Plätze frei, so das eine Anmeldung über "Mv-Big-Point" noch möglich ist für Mitglieder in Vereinen mit gültiger Id-Nummer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.