SV Neptun Neheim-Hüsten räumt ordentlich ab

Anzeige

Mit 135 Medaillen sowie mit einem Pokal für den ersten Platz in der Mannschaftswertung kehrten jetzt die Schwimmerinnen und Schwimmer der Leistungs- und Nachwuchsmannschaft des SV Neptun Neheim-Hüsten vom 50. Kraulertag zurück.


Insgesamt absolvierten die 54 Neptuner Aktiven 210 Einzel- und 2 Staffelstarts.
Schlussendlich gewannen die Athleten 72 Gold-, 35 Silber- und 28 Bronzemedaillen sowie einen Pokal für den 1. Platz in der Teamwertung (1119 Punkte) von insgesamt 12 teilnehmenden Vereinen.
Über die 4x 100 m Freistil sicherte sich die Damenmannschaft des SV Neptun eine Gold- und das Männerteam eine Silbermedaille.
In der Sonderwertung der Freistilspezialisten belegten den 1. Platz: Hanna Juds (Jg. 2005),Hannah Tillmann (Jg. 2002) und Clemens Blume (Jg. 2002). Den 2. Platz sicherten sich: Moritz Kemper (Jg. 1997), Adrian Fischer (Jg. 2005), Katharina Polley (Jg. 2001) und Aline Polplatz (Jg. 1989). Tom Schültke (Jg. 2006) und Sabrine Schültke (Jg. 2003) erreichten in dieser Sonderwertung den 3. Platz.
Ebenfalls ausgezeichnet wurden Clemens Blume, Hanna Juds , Hannah Tillmann und Alina Polplatz in der Wertung der Rückenspezialisten. Sie belegten hierbei ebenfalls alle den 1. Platz. Sabrina Schültke und Moritz Kemper schafften es dabei auf den zweiten und dritten Platz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.