Tritus Neuzugang absolviert ersten Triathlon

Anzeige

Seinen ersten Triathlon bestritt Raimund Kowol, Neuzugang beim Tritus SV Neptun Neheim-Hüsten, am Sonntag in Dortmund beim Westfalentriathlon.

Als erfahrener Läufer hatte er sich direkt für die Olympische Distanz (1500 Meter Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) angemeldet und war am Ende mit seinen Ergebnissen äußerst zufrieden. Raimund erreichte das Ziel als 74. in der Gesamtwertung nach 2:58:20 Stunden und belegte mit dieser Zeit in seiner Altersklasse den 4. Platz.
Bereits am Samstag startete Tobias Tillmann beim 10. Höinger Heidelauf, dieser gilt als „der härteste 10er“ im Kreis Soest.
Es ging von Höingen aus einmal ins Möhnetal und anschließend wieder zurück. Dabei kamen schon ein paar Höhenmeter zusammen. Tobias war letztendlich mit seiner Zeit von 0:45:38 Stunden sehr zufrieden. Er erreichte in der Gesamtwertung den 24. Platz und in seiner Altersklasse M30 den 2. Platz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.