"young generation" - LAC-Schüler/innen bereiten sich auf ersten Wettkampfhöhepunkt vor

Anzeige
Am vergangenen Samstag trafen sich 14 Schüler/innen der

Altersklassen 9-11

aus mehreren Stammvereinen des LAC Veltins Hochsauerland zu einem gemeinsamen Training im Dünnefeldstadion in Meschede.

Unter

Leitung von Lena Wiesemann und Reiner Geinitz

standen dabei Disziplinen im Vordergrund, die ansonsten in diesem Altersbereich relativ wenig trainiert werden. Dazu gehörten der Hochsprung und der Hürdenlauf. Den Sportlern/innen merkte man die fehlende Praxis dabei auch deutlich an. Umso größer war aber auch der Eifer, die entsprechenden Techniken zu erlernen. Einen 3. Schwerpunkt bildete der Ballwurf, der zu einem Hauptbestandteil im Wettkampfsystem gehört.

Eingebettet wurden diese 3 Disziplinen zu Beginn und am Ende durch verschiedene Spielformen. Das 3-stündige Training konnte so kurzweilig gestaltet werden, sodass diese Zeit schnell verging.

Am 22.5.2015 findet für alle Schüler/innen dieser Altersklassen mit dem Sparkassen-Pfingstmeeting in Hüsten der erste größere Wettkampf in diesem Jahr statt, bei dem es u.a. für die beste Leistung Pokale zu gewinnen gibt. Einige der Sportler/innen, die am Training in Meschede teilgenommen haben, sollten dabei gute Chancen haben einen Pokal zu erkämpfen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.