Arnsberg: Drehleiter

4 Bilder

Blitzeinschlag in Kirchturm fordert Löschzug Bruchhausen

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 12.07.2014

Arnsberg: Bruchhausen | Bruchhausen. Während eines Gewitters kommt es nach einem Blitzeinschlag in den Turm der Kirche in Arnsberg-Bruchhausen zu einer starken Rauchentwicklung aus der Klangöffnung des Glockenstuhles. Ein aufmerksamer Nachbar kann den Organisten der Kirche, welcher zufällig aus einer Pfarrgemeinderatssitzung kommt, auf die immer stärker werdende Rauchentwicklung aufmerksam machen. Der Organist geht daraufhin in den Glockenturm, um...

6 Bilder

Arnsberger Feuerwehr hilft bei Beseitigung der Sturmfolgen in NRW 3

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 15.06.2014

Arnsberg: Arnsberg | Wehr unterstützt bei Wiederherstellung der Infrastruktur in Essen, Düsseldorf und Mülheim Arnsberg. Das Unwetter mit dem harmlosen Namen „Ela“ hat am Pfingstwochenende für verheerende Verwüstungen im Rheinland und dem Ruhrgebiet gesorgt. Es zeigte sich binnen kürzester Zeit ein unvorstellbares Bild der Verwüstung: Infrastruktur wurde teils komplett lahm gelegt, das öffentliche Leben kam zum erliegen. Das dort entstanden...

2 Bilder

Angebranntes Essen sorgt für Großaufgebot von Rettungskräften

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 31.01.2014

Arnsberg: Stiepeler Straße | Herdringen. Am Nachmittag des 30. Januar erreichte die Feuerwehrleitstelle in Meschede gegen 16:00 Uhr ein Notruf, in dem es hieß, dass aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Stiepeler Straße in Herdringen dichter Qualm austreten würde. Da man davon ausgehen musste, dass sich noch Personen im Gebäude befinden, wurden die Hauptwachen Neheim und Arnsberg, die Feuerwehren aus Herdringen, Holzen und Neheim, der...

1 Bild

Rauchentwicklung in Herdringen zum Glück nur falscher Alarm

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 20.01.2014

Arnsberg: Dungestraße | Herdringen. Am Abend des 19. Januar wurde der Rettungsleitstelle in Meschede gegen 19:00 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Herdringer Dungestraße gemeldet. Daraufhin wurden umgehend die Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie der Basislöschzug 4 der Arnsberger Feuerwehr mit den Einheiten aus Herdringen und Holzen sowie der Rettungsdienst zur Hilfeleistung alarmiert. Beim Eintreffen der ersten...

2 Bilder

Rauch aus Wohnhaus-Dach löst Feuerwehr-Einsatz in Neheim aus

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 19.01.2012

Arnsberg: Lange Wende | Neheim. Am Nachmittag des 19. Januar wurden gegen 17:00 Uhr die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, die Tageswache, der Löschzug Neheim, der Fernmeldedienst sowie Rettungsdienst und Notarzt zu einem Einsatz auf der Langen Wende in Neheim alarmiert. Der Kreisleitstelle in Meschede war eine unklare Rauchentwicklung aus dem Dach eines Wohnhauses Dach gemeldet worden. Sofort nach dem Eintreffen der ersten...

19 Bilder

Vollbrand auf dem Mühlenberg: Qualm hüllt ganzen Stadtteil Hüsten ein! 5

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 15.11.2011

Arnsberg: Hüsten | Hüsten. Als gegen 10 Uhr die ersten Sirenen in Hüsten zu hören waren lautete die erste Meldung "Dachstuhlbrand". Erst an der Einsatzstelle auf dem Hüstener Mühlenberg konnten sich die ersten Kräfte ein Bild vom kompletten Ausmaß des Feuers machen. Schnell wurden die Kräfte aus Neheim per Sirene sowie eine zweite Drehleiter nachalarmiert. In einem Wohnhaus direkt hinter der ev. Kreuzkirche war in einer Wohnung im ersten...

6 Bilder

Feuer im Hochhaus – Löschzug Neheim meistert anspruchsvolles Szenario bei der Jahresübung

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 17.10.2011

Arnsberg: Im Ohl | Neheim. Wie in jedem Jahr stand zum Abschluss der praktischen Übungs-Saison auch jetzt wieder die Jahresübung auf dem Dienstplan des Löschzugs Neheim. In der bevorstehenden dunklen Jahreszeit wird vorwiegend die theoretische Ausbildung durchgeführt, bei der sich die Neheimer Blauröcke auf vielen Themengebieten weiterbilden. Unterstützt wurde die Neheimer Wehr in diesem Jahr von der Löschgruppe aus Voßwinkel. So war am...

3 Bilder

Brandgeruch an Neheimer Hauptpost ruft Feuerwehr auf den Plan

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 07.09.2011

Arnsberg: Stembergstraße | Neheim. Am Morgen des 07. September wurden um kurz vor halb acht die Hauptwache und die Tageswache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg sowie der Löschzug Neheim zu einem Einsatz auf der Neheimer Stembergstraße gerufen. Mitarbeitern der dort angesiedelten Post-Zentrale war Brandgeruch aufgefallen, weshalb sie den Notruf wählten. Die Feuerwehr rückte umgehend mit rund 35 Kameraden zur Einsatzstelle aus. Trotz einer intensiven...

4 Bilder

Brand im Gebäude-Komplex der Müscheder Schützenhalle

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 07.08.2011

Arnsberg: Hubertusstraße | Müschede. Am Sonntag, den 07.08.2011 wurden die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, die Löschgruppen Müschede und Wennigloh sowie der Rettungsdienst Hagelstein um 05:13 Uhr zu einem Brandeinsatz an der Schützenhalle Müschede alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus einem abgetrennten Raum des Jugendtreffs im 1. Obergeschoss, in dem der Müscheder Musikverein seinen...

2 Bilder

Gewächshaus in Arnsberg wird ein Raub der Flammen

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 08.04.2011

Arnsberg: Ringstraße | Arnsberg. Am Freitagabend, den 08. April, um kurz vor 19:00 Uhr wurden die Hauptwache der Feuerwehr Arnsberg, der Löschzug Arnsberg und der Rettungsdienst zu einem Brandeinsatz in die Ringstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein rund 100qm großes Gewächshaus in Flammen. Laut Aussage des Besitzers waren auch vier Gasflaschen in dem Gebäude gelagert, diese waren aber zum Glück alle leer. Das Feuer...

1 Bild

Feuerwehren im Hochsauerlandkreis wollen hoch hinaus

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 03.03.2011

Arnsberg: Gerätehaus Arnsberg | Kreisgebiet. 14 Feuerwehrangehörige aus den Städten Arnsberg (8), Brilon (2), Marsberg (1), Meschede (2) und Schmallenberg (1) absolvierten am 25. und 26. Februar 2011 den ersten Teil der Ausbildung zum Maschinisten für Hubrettungsfahrzeuge. Hubrettungsfahrzeuge bei den Feuerwehren sind Drehleitern mit und ohne Rettungskorb, Teleskop- und Gelenkmaste sowie Arbeitsbühnen. In 14 theoretischen Unterrichtsstunden wurden...

9 Bilder

Brand in einem städtischen Übergangswohnheim in Arnsberg-Obereimer geht glimpflich aus

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 29.01.2011

Arnsberg. Am Samstag, den 29.01.2011 heulten um 16:00 Uhr die Sirenen in Arnsberg, Breitenbruch und Niedereimer. Aus einem städtischen Übergangswohnheim an der Hammerweide in Arnsberg-Obereimer hatten Hausbewohner einen Brand gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt war unklar, ob sich noch Personen in dem Gebäude aufhielten. Daraufhin wurden die Mannschaft der Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, der Löschzug Arnsberg und die...

5 Bilder

Rußbrand im Kamin eines Müscheder Wohnhauses

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 30.09.2010

Arnsberg: Norbert-Michel-Straße | Müschede. Der Rußbrand in dem Schornstein eines Wohnhauses in der Müscheder Norbert-Michel-Straße rief am Nachmittag des 30. September gegen 17:20 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. Die Bewohner hatten der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede die ungewöhnlich intensive Rauchentwicklung aus dem Schornstein gemeldet, woraufhin die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg sowie die Löschgruppen Müschede und Wennigloh alarmiert...

6 Bilder

Zwei komplexe Übungslagen für den Löschzug Neheim bei der Firma Driller

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 01.08.2010

Arnsberg: Firma Driller | Neheim. Am Freitag, den 24.07.2010 rückten die Wehrmänner des Löschzugs Neheim zu zwei „Einsatzlagen“ auf dem Gelände der Firma Driller GmbH aus. Technische Hilfe-Einsatz für den Zug 1 Der 1. Zug der Neheimer Wehr hatte eine heikle Lage abzuarbeiten: Kinder hatten im Bereich eines Steinbrechers gespielt. Dabei wurde ein Kind mit dem Bein unter einem schweren Stein derart massiv eingeklemmt, dass es sich nicht mehr aus...