Arnsberg: Hüsten

Drei Personen aus brennendem Hochregallager gerettet

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | vor 2 Tagen

Arnsberg: Hüsten | Hoher Leistungsstand bei Jahresübung der Arnsberger Jugendfeuerwehr Hüsten. Am Samstag, den 30. August kommt es gegen 13:00 Uhr im Hochregallager der Firma Dallmer und der Firma Handelshof zu einem dramatischen Zwischenfall: Aus ungeklärten Gründen bricht im Hochregallager ein Feuer aus, wobei noch drei Personen im Gebäude vermisst werden. Während der Rettungsmaßnahmen breitet sich das Feuer so weit aus, dass schon nach...

Bildergalerie zum Thema Hüsten
1
1
1
1
5 Bilder

Einheiten aus Hüsten und Müschede festigen ihre Zusammenarbeit mit Zugübung

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | vor 3 Tagen

Arnsberg: Hüsten | Drei Übungs-Stationen vermitteln wichtige Kenntnisse Hüsten/Müschede. Mit einer als Stationsausbildung angelegten Zugübung verbesserten am 28. August die Feuerwehr-Einheiten aus Hüsten und Müschede im Basislöschzug 5 der Arnsberger Feuerwehr weiter ihre Zusammenarbeit. An dieser praktischen Ausbildung mit drei Übungsstationen, die die technische Hilfeleistung zum Schwerpunkt hatten, nahmen rund 50 Einsatzkräfte beider...

1 Bild

Leistung mit viel Ehrenamt: Hüstener Kirmes zeigt weiter hohes Niveau

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 26.08.2014

Hüsten: Hüsten | Hüsten. Die Einen geben einen Großteil ihres Jahresurlaubs - die anderen fast das letzte Hemd...: Die Hüstener Kirmes ist und bleibt in der Vorbereitung und der Organisation eine ehrenamtliche Top-Leistung, auf die die Mitglieder der Kirmesgesellschaft zurecht stolz sein können. Kirmes sei und bleibe eine Leistung des Ehrenamtes, machte der 1. Vorsitzende der Hüstener Kirmesgesellschaft, Ingo Beckschäfer, jetzt bei der...

1 Bild

A wie Arnsberg - ein neues Logo für die Stadt: Was halten denn Sie davon? 15

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 22.08.2014

Hüsten: Hüsten | Arnsberg. A... wie Arnsberg, A... wie Anfang oder A... wie abenteuerlich? Nach jahrelangen Beratungen stellte jetzt Bürgermeister Hans-Josef Vogel das von den drei großen Arnsberger Werbegemeinschaften getragene neue Logo vor, das - mit Inhalt gefüllt - schnell zu einem Markenzeichen für die Stadt Arnsberg werden soll. „Eigentlich müsste nicht ich den Entwurf vorstellen“, sagte Bürgermeister Hans-Josef Vogel beim Termin in...

7 Bilder

Superintendent Begumisa aus Tansania zu Gast in Hüsten.

Herbert Curdes
Herbert Curdes aus Arnsberg | am 02.07.2014

Arnsberg: Kreuzkirche | Am Sonntag, dem 29. Juni, hatte die Evangelische Kirchgemeinde Hüsten Besuch aus Afrika: Superintendent Projestus Begumisa aus dem Partnerkirchenkreis Ihembe in Tansania war anlässlich des 50-jährigen Arnsberger Kirchenkreisjubiläums im Sauerland zu Gast. Bei uns in Hüsten hielt er in einem von Pfarrer Weiß geleiteten Abendmahlsgottesdienst in der Kreuzkirche die Predigt. Es war beeindruckend, wie Superintendent Begumisa...

3 Bilder

Der Aar hing am seidenen Faden - Christian Völker schießt mit dem 183.Schuss den Vogel ab!

Daniel Michael Gitzen
Daniel Michael Gitzen aus Arnsberg | am 24.06.2014

Hüsten. Am Montagmorgen ging das Vogelschießen der Hüstener Schützenbruderschaft seinem Höhepunkt entgegen, es war eine spannendes Gefecht zwischen den letzten drei Mitbewerbern die um die Königswürde als Schützenkönig rangen. Nach genau 33 Minuten dann mit dem 183.Schuss holte sich Christian Völker die letzten Fetzen des von Marcel Monhoff gefertigten Aar von der Stange runter. Zur Mitregentin erkor sich der 25-jährige...

30 Bilder

Christian Völker bezwingt Schützenvogel - Aktualisierung

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 24.06.2014

Hüsten: Hüsten | Hüsten. Ohne Pause hatte man am Montag bei der Schützenbruderschaft Hüsten unter dem Schutz des Heiligen Geistes auf den stolzen Aar der Bruderschaft angelegt. Und nach einem spannenden Wettstreit und rund 40 Minuten Dauer Christian Völker als neuen König der Schützen in Hüsten hochleben lassen. Einen spannenden Wettstreit um die Königswürde erlebten die Hüstener Schützen und ihre Gäste auf der Vogelwiese am Montag. Bernd...

4 Bilder

Christian Völker bezwingt Hüstener Schützenvogel mit 183. Schuss - Aar hing am seidenen Faden

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 23.06.2014

Hüsten: Hüsten | Hüsten. Christian Völker heißt der neue Schützenkönig der Schützenbruderschaft Hüsten unter dem Schutz des Heiligen Geistes. Beim Vogelschießen am Montagmorgen konnte der 25-jährige Student den entscheidenden Treffer landen. Der neue Schützenkönig, der an der Straße "Zum Berghaus 13" auf dem Hüstener Flammenberg wohnt, ist der der erste in der Familie, dem das Amt eines Königs zuteil wurde. Seit rund zehn Jahren Mitglied...

13 Bilder

Straßenumbenennung in Hüsten

Herbert Curdes
Herbert Curdes aus Arnsberg | am 21.06.2014

Arnsberg: Mühlenberg | Am Fronleichnamstag, dem 19.6.2014 hatten musikbegeisterte Anwohner des Maria-Kahle-Wegs zur offiziellen Umbenennung der Straßen eine Feierstunde nahe des Übergangs zum Mühlenberg organisiert. Neben Bürgermeister Vogel waren auch die Lokalpolitiker Dr. Webers, Posta und Gossler anwesend. In kurzen Statements ging man auf die Notwendigkeit der Namensänderungen beider Straßen und die daraus resultiernden Belastungen der...

17 Bilder

Mozartweg und Clara-Schumann-Straße sind jetzt in Hüsten beheimatet

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 20.06.2014

Hüsten: Hüsten | Hüsten. Auf dem Hüstener Mühlenberg ist man in Sachen Straßennamen schon um einiges weiter als an anderen Plätzen: Der Feiertag „Fronleichnam“ wurden von den Anwohnern der „Karl-Wagenfeld-Straße“ sowie des „Maria-Kahle-Weges“ genutzt, um diese im Rahmen eines kleinen Kulturfestes unter freiem Himmel nun auch öffentlich zu machen. Schon auf dem Weg zum Fest über die Karl-Wagenfeld-Straße, die seit Donnerstag nicht mehr so...

3 Bilder

Wasser für Waldbrandbekämpfung über 600 Meter aus der Röhr gefördert

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 20.06.2014

Arnsberg: Müschede | Müschede. Eine Waldbrand-Übung stand am Abend des 18. Juni auf dem Ausbildungsplan des Basislöschzugs 5 der Feuerwehr der Stadt Arnsberg. Der aus dem Löschzug Hüsten und der Löschgruppe Müschede bestehende Zug hatte einen fiktiven Waldbrand im Waldgebiet am Müssenberg zu bekämpfen und musste das hierfür benötigte Löschwasser über eine längere Strecke bis zum Brandort fördern. Von der Wasserentnahmestelle an der Röhr nahe...

6 Bilder

Projektposaunenchor in der Kreuzkirche Hüsten

Herbert Curdes
Herbert Curdes aus Arnsberg | am 20.06.2014

Arnsberg: Kreuzkirche | Am Sonntag, den 22.6. wird ein Projektposaunenchor unter Leitung von Kantor Martin Stegmann den Gottesdienst in der Kreuzkirche musikalisch gestalten. Er wird auch in die Liedpredigt einbezogen, die Pfarrerin Rüter halten wird. Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 22.6. um 9.30 Uhr in der Kreuzkirche Hüsten! Vom 18. Bis 22. Juni 2014 treffen sich CFT-Bläser aus Baden Württemberg, Hessen, Nordrhein- Westfalen und Berlin...

2 Bilder

Unwetter verschont Arnsberg weitgehend - DRK-Hütte fällt Flammen zum Opfer

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 10.06.2014

Arnsberg: Arnsberg | Arnsberger Feuerwehr zählt 10 unwetterbedingte Einsätze – Ursache von Hüttenbrand unklar Arnsberg. Das angekündigte Unwetter, welches am Abend des 09. Juni von Frankreich und den Benelux-Staaten nach NRW zog, verschonte auch die Stadt Arnsberg nicht gänzlich. Jedoch sind die Arnsberger um einiges glimpflicher davongekommen, als zahlreiche andere nordrhein-westfälische Städte. Und auch im östlichen Hochsauerlandkreis...

2 Bilder

Mehrere Personen vermisst bei Feuer im Familienzentrum Marienfrieden

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 05.06.2014

Arnsberg: Haus Marienfrieden | Feuerwehren aus Hüsten und Müschede proben den Ernstfall Hüsten. Am Abend des 04. Juni probte der Basislöschzug 5 der Arnsberger Feuerwehr mit den Einheiten aus Hüsten und Müschede, unterstützt vom DRK Ortsverband Hüsten, am Hüstener Familienhilfezentrum Marienfrieden den Ernstfall im Rahmen einer Zug-Übung. Es wurde folgende Lage angenommen: In den Räumen des technischen Dienstes, welche hinter den Wohngebäuden des ...

4 Bilder

Basislöschzug 5 trainiert lebensrettende Einsatzmaßnahmen

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 04.06.2014

Arnsberg: Brandtrainings-Haus Neheim | Neheim. Nach der Premiere im Jahr 2013 führte der Basislöschzug 5 der Feuerwehr der Stadt Arnsberg am Samstag, den 24. Mai seine zweite gemeinsame Zug-Übung im Brandtrainings-Haus in Neheim durch. Diese spezielle Ausbildungs-Stätte ermöglicht es den Einsatzkräften, unter realistischen Bedingungen die in einem Brandfall erforderlichen Einsatz- und Rettungsmaßnahmen inklusive der Brandbekämpfung im Gebäude zu trainieren. Die...

2 Bilder

Arnsbergs Bürgermeister Hans-Josef Vogel möchte angestoßenen Weg weitergehen

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 23.05.2014

Hüsten: Hüsten | Es geht ihm um das Große, das Ganze: Wenn sich Bürgermeister Hans-Josef Vogel am morgigen Sonntag wieder zur Wahl stellt, dann will er für die Stadt Arnsberg weiter die wichtigen Themen für die Zukunft definieren. Lösungen für die Probleme hofft der 58-jährige Berufs-Bürgermeister zusammen mit vielen Menschen aus Arnsberg finden zu können. Hans-Josef Vogel fordert nicht nur, er will auch machen. Nach seiner Tätigkeit als...

2 Bilder

Kindertagesstätte am Karolinenhospital besucht die Hüstener Feuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 23.05.2014

Arnsberg: Gerätehaus Hüsten | Hüsten. Am Mittwoch waren die angehenden Schulkinder der Kindertagesstätte am Hüstener Karolinenhospital zu Besuch bei ihrer Freiwilligen Feuerwehr in Hüsten. Nach der Besichtigung des Gerätehauses bekamen die Kinder von den Brandschutzerziehehern des Löschzugs Hüsten Martin Hamm und Alexander Hiby viele nützliche Informationen über die Feuerwehr, und gemeinsam mit ihnen wurde das richtige Verhalten im Brandfall...

2 Bilder

Gerd Stüttgen aus Arnsberg (SPD): "Wir brauchen eine Kultur des Handelns!"

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 20.05.2014

Hüsten: Hüsten | Es sind noch wenige Tage, dann wird auch in Arnsberg an die Urnen gerufen: Zur Kommunalwahl 2014 in Arnsberg will Gerd Stüttgen von der SPD es nochmal wissen und stellt sich zur Wahl. Der 48-jährige Lokalpolitiker will auf den Chefsessel im Rathaus. Schon zum zweiten Mal in Folge tritt Gerd Stüttgen an, den Amtsinhaber Hans-Josef Vogel abzulösen. „Ich will mitreden und mitgestalten“, sagt Stüttgen im Gespräch mit dem...

17 Bilder

Arnsberger Pfadfinder vom Rotary Club reich beschenkt

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 20.05.2014

Hüsten: Hüsten | Arnsberg. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit in der Stadt, auf den jetzt der Rotary Club Arnsberg aufmerksam wurde. Von ihren Aktionen und dem Angebot für Kinder und Jugendliche begeistert, ermöglichte die Initiative den heimischen Pfadfindern Anschaffungen in Höhe von 18.000 Euro. Regelmäßige Gruppenstunden mit Kindern und Jugendlichen, Zeltlager, Ausflüge - alles nach dem Prinzip der Verantwortung für...

1 Bild

Kindergarten Kolpingstraße zu Besuch bei der Hüstener Feuerwehr

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 14.05.2014

Arnsberg: Gerätehaus Hüsten | Hüsten. Am Mittwoch waren die „Schulis“ des Kindergartens Kolpingstraße zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Hüsten. Neben der Besichtigung des örtlichen Gerätehauses wurde das Thema der Brandschutzerziehung spielerisch erarbeitet. Hierzu gehörte das Absetzen des Notrufes mit einem Notruftrainer, die Aufgaben der Feuerwehr, das Aussehen des Feuerwehrmanns im Einsatz und Erklärungen zur Ausrüstung eines...

12 Bilder

Maibaum verteibt in Hüsten die bösen Geister

Frank Albrecht
Frank Albrecht aus Arnsberg | am 02.05.2014

Hüsten: Hüsten | Hüsten. Vertreter Hüstener Vereine ließen es sich am Mittwochabend trotz drohenden Regens nicht nehmen, eine alte Tradition zu pflegen: Am Hüstener Markt wurde wieder der Maibaum aufgesetzt. Der Heimatkreis Freiheit Hüsten konnte dazu im Zentrum des Stadtteils mehr als 100 Gäste aus Hüsten begrüßen, die zur Musik des Spielmannszuges „In Treue Fest“ ein paar schöne Stunden verbrachten. Von sich hören ließen auch Julius...

22 Bilder

OSTERN 2014 in HÜSTEN

Herbert Curdes
Herbert Curdes aus Arnsberg | am 23.04.2014

Arnsberg: Hüsten | Wer es wollte, konnte auch in diesem Jahr in Hüsten viele Angebote zur Feier des Todes und der Auferstehung von Jesus Christus wahrnehmen. Hier eine kleine bebilderte Auswahl: Für die evangelischen Christen ist der Opfertod des Heilands am Karfreitag und seine Auferweckung Ostern ein zentrales Ereignis im Kirchenjahr. In der Kreuzkirche am Mühlenberg fand zusätzlich zum morgentlichen Karfreitags- Gottesdienst nachmittags...

1 Bild

Feuerwehren aus Hüsten und Müschede sind intakte Gemeinschaft

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 14.04.2014

Arnsberg: Schützenhalle Müschede | Müschede/Hüsten. Am Samstag, den 12. April fand bereits zum zweiten Mal die gemeinsame Jahresdienstbesprechung des Basislöschzugs 5 Hüsten/Müschede der Feuerwehr der Stadt Arnsberg statt. Hierzu konnte Basislöschzugführer Brandinspektor Michael Wiesenthal unter anderem den stellvertretenden Leiter der Arnsberger Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Martin Känzler, den Bürgermeister der Stadt Arnsberg Herrn Hans-Josef Vogel, die...

22 Bilder

14. Internationaler Sauerländer Käsemarkt lockt Feinschmecker nach Hüsten

Diana Ranke
Diana Ranke aus Sundern (Sauerland) | am 07.04.2014

Am Wochenende lockte der 14. Internationale Sauerländer Käsemarkt zahlreiche Käseliebhaber - und solche, die es werden wollten - nach Hüsten. Eine große Vielfalt boten die zahlreichen Aussteller auf dem Hüstener Marktplatz. Viel Bewährtes und heiß Begehrtes war dabei, aber auch ganz neue Sorten. Ein Schweizer Aussteller präsentierte beispielsweise die patentierte „Belper Knolle“. Dabei handelt es sich um einen Knödel...

3 Bilder

Brand einer Dachgeschosswohnung in Müschede

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | am 02.04.2014

Arnsberg: Krakeloh | Müschede. Am 02. April heulten um 05:32 Uhr in Müschede und Hüsten die Sirenen und alarmierten die dortigen Feuerwehr-Einheiten zu einem Brandeinsatz in der Müscheder Straße Krakeloh. Der Feuerwehrleitstelle in Meschede war dort ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden. Daraufhin alarmierte der Leitstellendisponent umgehend die Hauptwachen Neheim und Arnsberg, die Löschgruppe Müschede sowie den Löschzug...