1.Winterschützenfest in Oeventrop am 22. November 2014

Anzeige

Ein Fest für die ganze Bevölkerung und alle Schützenfestfreunde der Umgebung


Am 22. November findet das 1. Winterschützenfest in Oeventrop statt. Zu diesem Event ist die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen.
Um 16 Uhr treten alle Kompanien, Dinschede, Glösingen und Oeventrop sowie auch auswärtige Schützenbrüder die herzlich willkommen sind, in Uniform (Schützenrock, schwarze Hose, Binder, Hut) am Sauerländischen Hof an.
Abmarsch Richtung Schützenhalle ist gegen 17 Uhr und wird vom Freiw. Tambourkorps Oeventrop begleitet. Diejenigen die nicht mit marschieren möchten können auch den direkten Weg zur Schützenhalle nehmen.

Wer wird 1. Winterschützenkönig von Oeventrop


Das erste Highlight des Abends wird sicherlich die Ermittlung des 1. Winterschützenkönig durch das Vogelschießen ab 18:00 Uhr werden. Die entsprechende Ehrung des Königs erfolgt direkt im Anschluss gegen 18:45 Uhr. Der neue König erhält einen Gutschein über ein 30l Fass Warsteiner und hat weiterhin keine Verpflichtungen.

Musik und Tanz ab 19:00 Uhr


In bekannter Art und Weise wird ab 19:00 Uhr fröhlich und ausgelassen "auf der Halle" gefeiert. Die Bigband vom Musikverein Hagen wird wie auch im Sommer mit Tanzliedern, Partymusik oder Schützenfest-Klassikern für super Stimmung sorgen.
Bei der Bigband bleiben keine Wünsche offen. Musik für alle Altersgruppen ist garantiert.

Karten gibt es im Vorverkauf für 4,- € in der Grüne Tankstelle Oeventrop, Aral Tankstelle Freienohl und im Chocolat Arnsberg, An der Abendkasse sind auch noch Karten für 6,- € erhältlich, wobei alle Besucher in Uniform (Schützenrock, schwarze Hose, Binder, Hut) nur 4,-€ zahlen.
Der Nachtbus bringt alle auswärtigen Nachtaktiven nach einem tollen Abend sicher und bequem nach Hause.

Die Schützenkompanie Oeventrop freut sich auf einen schönen Abend.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 20.11.2014 | 18:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.