Agapefeier sehr gut angenommen / Nicht nur Niniviten nahmen das Angebot an

Anzeige
Gäste der Agapefeier im Stephanushaus
NIEDEREIMER Im Anschluss an die festliche Osternachtfeier, die in der Sankt Stephanuskirche von Vikar Guido Ricke zelebriert wurde, fand die überlieferte Agapefeier im Stephanushaus statt. Hierzu hatten sich noch zu später Stunde, zur Freude des Gemeindeausschusses, über 75 Kirchgänger nicht nur aus Niedereimer eingefunden. Die Begrüßung nahm die Ausschussvorsitzende Maria Hosters vor. Das Alter der Besucher an diesem Abend lag zwischen sechs und 94 Jahren. Bei der Feier wurde den Gästen traditionell Wein und Wasser sowie Brot und Käse gereicht. Zudem gab es Ostereier und kleine süße Überraschungen für die Kinder. Die Gäste fühlten sich an diesem Abend sichtlich Wohl und blieben lange gemeinsam zusammen. Im nächsten Jahr wird den Kirchbesuchern wohl wieder im Wechsel die frühmorgendliche Auferstehungsfeier mit gemeinsamem Frühstück angeboten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.