Arnsberger Folkclub weckt mit Anja Præst Trio Neugier auf Musik aus Dänemark

Anzeige

Mit einem Konzert des Anja Præst Trios setzt der Arnsberger Folkclub am Samstag, den 14.11.2015 um 20.00 Uhr in der Klosterbibliothek Wedinghausen seine erste Konzertsaison fort

Das Anja Præst Trio, bestehend aus Anja Præst mit ihrer Klarinetten und Gesang, aus Jesper Vinther am Akkordeon und Peter Sejersen am Kontrabass, stammt aus Dänemark und ist dort wie auf vielen internationalen Bühne bekannt für moderne, teils traditionelle aber auch neu komponierte dänische Musik. Dazu ist bemerkenswert, dass in Dänemark traditionelle Musik sehr viele Liebhaber auch in der jungen Generation hat, weil junger dänischer Folk sich nicht dem Schlager und seichter Musik zugeordnet hat, sondern viele jazzige und zeitgenössische Einflüsse beinhaltet. Alle drei Musiker sind Absolventen der bekanntesten Musikkonservatorien Dänemarks, die fast alle neben der Klassischen Musik, Pop und Jazz auch Studiengänge in Folkmusik anbieten. Anja Præst ist von der Carl Nielsen Akademie in Odense auf Fünen mit dem renommierten Danish Folkmusik Award ausgezeichnet worden.
Anja Præst spielt ihre Klarinetten mit äußerst lyrischem Ton und begeistert mit langsamen, schwebenden Klängen ebenso wie mit schnellen Läufen. Ihre Kompositionen fußen deutlich hörbar in der dänischen Folklore mit ihren beliebten Tänzen wie Polska, Polka oder Walzer. Sie sind melodiestark, eingängig und rhythmisch mitreißend. Der Akkordeonist Jesper Vinther ergänzt das Zusammenspiel und es ergeben sich so kunstvolle, spannungsreiche Klangbilder. Die tiefen Töne kommen vom Kontrabassisten Peter Sejersen. Sein Spiel ist druckvoll, melodisch und intelligent.
Der Arnsberger Folkclub freut sich mit hoffentlich vielen Gästen, die natürlich nicht alle Mitglied des Vereins sein müssen, auf ein Trio, das hinreißende Musik großartiger Musiker aus dem nordischen Nachbarland Dänemark verspricht.

Wer beim Konzert des Anja Præst Trio Samstag dabei sein möchte, hat dazu Gelegenheit am Samstag, den 14.11.2015 um 20.00 Uhr in der Klosterbibliothek Wedinghausen in Alt-Arnsberg Klosterstraße 11 (über den Hof und die Treppe hoch). Die Eintrittskarte kostet 14€ und ermäßigt 10€. Folkclub-Mitglieder haben freien Eintritt. Plätze können telefonisch unter 02937-5041033 reserviert werden. Wer sich eingehender über den Arnsberger Folkclub informieren oder eintreten möchte, findet in der an vielen Orten ausliegenden Programmbroschüre oder auf der Internetseite weitere Infos. bitte hier klicken
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.