Das war ein urgemütliches Musikertreffen mit Sessions am Alten Markt im Ratskeller

Anzeige
Zum 5. Mal hatte der Arnsberger Folkclub zum Musikertreffen mit Sessions, alle Folkmusikerinnen und Folkmusiker und Freunde dieser Musik eingeladen. Die Session war diesmal am Sonntag, den 13.März in „Arnsbergs guter Stube“ im Ratskeller.

Unter dem Motto: Es gibt keine Bühne, sondern einen "runden Tisch, an dem jede/r Platz nehmen und aktiv mitmachen konnten, trafen sich 7 Musiker/innen die in dieser Zusammensetzung noch nie zusammen musiziert haben. Neben den altbekannten irisch-schottischen Turns wurden skandinavische, balkanorientierte und auch deutsche Melodien und Lieder gemeinsam oder auch Solo vorgetragen. Auch die Zuhörer stimmten mit ein und sangen bei dem ein oder anderen Musikstück kräftig mit. Hierzu wurden dann vorab Texte verteilt oder man konnte den vorgesungenen Refrain in der Wiederholung mitsingen. Es war schön mitzubekommen, welch "kostbare" Szene sich in Arnsberg entwickelt. Bleibt zu hoffen, dass sich noch viele Musikanten und Zuhörer in der Zukunft aufmachen und an den Musikertreffen mit Sessions teilnehmen. Die nächste Session dieser Art ist am 10. April ab 17:00 Uhr im Meisterhaus Hüsten.

Wer sich eingehender über den Arnsberger Folkclub informieren oder eintreten möchte, findet in der an vielen Orten ausliegenden Programmbroschüre oder auf der Internetseite www.arnsberger-folkclub.de
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.703
Jürgen Thoms aus Unna | 14.03.2016 | 22:07  
4.154
Ronald Frank aus Arnsberg | 15.03.2016 | 09:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.