Ehrenamtskarte: Antragsfrist läuft am 18. Dezember ab

Anzeige

Die städtische Engagementförderung bittet alle Vereine, Verbände, Gruppen, Initiativen und Institutionen darum, Anträge für die Ehrenamtskarte bis spätestens zum 18. Dezember einzureichen. Auch Besitzer der Ehrenamtskarte sollen sie neu beantragen, da sie nur eine zweijährige Gültigkeit aufweist.

Die Ehrenamtskarte – das Dankeschön für Engagement


Bürgerschaftliches Engagement soll gewürdigt werden! Aus diesem Grunde gibt das Land NRW den Kreisen und Kommunen die Möglichkeit, sich an dem Einführungsprojekt zur Ehrenamtskarte NRW zu beteiligen.

Die Stadt Arnsberg gehört als eine von drei Kommunen zu den Ersten, die nach einem durchgeführten Bewerbungsverfahren die Ehrenamtskarte NRW an besondere ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger aushändigen wird.

„Die Ehrenamtskarte soll an Bürgerinnen und Bürger ausgegeben werden, die sich über das normale Maß hinaus engagieren und nicht bereits auf anderem Wege eine Würdigung ihrer Arbeit erhalten haben.“, heißt es auf der offiziellen Webseite der Stadt Arnsberg zur Ehrenamtskarte.

Dies bedeutet, dass sie sich überwiegend an diejenigen Helferinnen und Helfer richtet, die „in stillem Umfang“ ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit nachgehen.
Kurz: Ein Dankeschön an die stillen Helferinnen und Helfer in Arnsberg!

Ob sozial, kirchlich, kulturell oder sportlich – die Ehrenamtskarte bezieht sich auf alle ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Vergünstigungen durch die Ehrenamtskarte


Der Inhaber einer Ehrenamtskarte erhält unter anderem Ermäßigungen beim Eintrittspreis in privaten oder auch öffentlichen Einrichtungen oder auch Sonderkontingente bei Eintrittskarten für kulturelle und sportliche Ereignisse, die unter den Ehrenamtskarteninhabern verlost werden.

Circa 15 Kommunen und der Kreis Siegen-Wittgenstein haben bereits beschlossen, an dem Pilotprojekt teilzunehmen und die Vergünstigungen anzubieten.

Informationen rund um die Ehrenamtskarte


Häufige Fragen und die dazugehörigen Antworten können Sie hier nachlesen.

Das Antragsformular können Sie hier downloaden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.