"Frieden der Welt" Großes Benefizkonzert für den Wiederaufbau des Schönstatt-Kapellchens in Wintrop

Anzeige
Das Wintroper Kapellchen
Am Sonntag, den 27. September findet um 16.00 Uhr das große
Benefizkonzert für den Wiederaufbau des Wintroper Kapellchens in der
Propsteikirche Arnsberg statt.
Ausführende sind der MännerChor Arnsberg 1880 e.V. , Leitung
Dr. Peter Sölken und der Gerd-Schüttler-Chor der Musikschule
Hochsauerlandkreis, mit seinem Kinderchor, Leitung Nicole Hesse,
seinem Jugendchor, Leitung Kira Prenger und seinem Jungen Kammerchor,
Leitung Dr. Peter Sölken.
Die Chöre werden musikalisch begleitet von Frau Angelika Ritt-Appelhans.

Nicht einmal ein Jahr, nach dem die Kapelle bei Gut Wintrop niederbrannte,
wurde am 31. Mai 2015 das wiederaufgebaute Kapellchen durch Weihbischof
Hubert Berenbrinker und Herrn Propst Hubertus Böttcher unter großer
Anteilnahme der Arnsberger Bevölkerung eingeweiht. Dieser große
Zuspruch zeigt, dass das Kapellchen wirklich ein "echter" Arnsberger Ort
ist. Das Kapellchen ist damals wie heute Heimat für viele Besucher, ein Ort
des Friedens, der Einkehr, der Stille, des Gebetes und des Segens.

Herzliche Einladung an alle, die sich mit dem Kapellchen verbunden fühlen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.